Shakedown Hawaii: Lasst es ab Mai krachen

Der Termin steht fest.

Vblank Entertainment hat einen Termin für die Fortsetzung von Retro City Rampage bestätigt.

Shakedown Hawaii erscheint demnach am 7. Mai für Switch, PlayStation 4, Vita und PC.

Eine 3DS-Version ist ebenfalls geplant, kommt aber zu einem späteren Zeitpunkt. Ein genauer Termin dafür steht noch aus.

1
Feindliche Übernahme.

Damit erscheint Shakedown Hawaii mit einiger Verspätung, ursprünglich planten die Entwickler die Veröffentlichung für den April 2017.

Der Titel spielt 30 Jahre nach Retro City Rampage und der Protagonist des Vorgängers ist jetzt kein kleiner Gauner mehr, sondern eine große Nummer - CEO eines Unternehmens.

Den 8bit-Look des Vorgängers ersetzt in Shakedown Hawaii eine neue Optik im 16bit-Stil.

Im Spiel beschäftigt ihr euch mit der Übernahme feindlicher Unternehmen, führt Sabotageaktionen durch, manipuliert den Markt und andere Dinge.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading