Fallout 76 erhält Rucksäcke

Schleppt mehr mit euch herum.

Bald könnt ihr in Fallout 76 noch mehr Zeug durch die Gegend tragen.

Bethesda führt Rucksäcke im Spiel ein, sie kommen mit dem Ever-Upwards-Update am 7. Mai.

Legt ihr einen Rucksack an, erhöht sich dementsprechend eure Tragekapazität. Und ihr könnt das Design der Rucksäcke anpassen.

1
Bringt mehr Zeug nach Hause.

Weiterhin gibt es verschiedene Mods für die Rucksäcke. Diese sorgen für eine höhere Tragfähigkeit, eine erhöhte Schadensresistenz durch Panzerplatten oder machen euer Essen durch ein Kühlfach länger haltbar.

Manche der Mods benötigen aber ein wenig Platz und reduzieren somit den zusätzlich verfügbaren Stauraum.

Euer Rucksack ist dabei jederzeit sichtbar, außer ihr tragt gerade eine Powerrüstung. Habt ihr einmal eine Mod gelernt, lässt sich sich bei allen Rucksacktypen verwenden.

Weiterhin ist es euch mit dem Update möglich, euch den Pfadfindern anzuschließen. Haltet nach dem Update in Bahnhöfen nach entsprechenden Bannern Ausschau. Und bis zum 9. Juni bekommt ihr im Atomic Shop ein kostenloses Banner für euer Camp.

Ihr startet dabei als Neuling mit dem Rang "Kaulquappe" und müsst die Tugenden eines Pfadfinders beweisen: Güte, Hilfsbereitschaft, Tapferkeit und Entwicklung.

"Ihr könnt auch Abzeichen verdienen, die beweisen, dass ihr bei traditionellen Pfadfindertätigkeiten wie Schwimmen, Bogenschießen, Kochen oder Wettlaufen mithalten könnt", heißt es. Diese Abzeichen zeugen nicht nur von eurem Fortschritt, sondern werden auch von Pfadfinderpionier-Verkaufsautomaten akzeptiert. Tauscht eure Abzeichen gegen stilechte Beute ein, mit der ihr euer C.A.M.P. verbessern und euren Pioniergeist zur Schau stellen könnt."

Erreicht ihr den Rang "Opossums", erwarten euch schwiergere Abzeichen und ihr bekommt einen ersten Rucksack als Belohnung.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading