Kingdom Hearts 3: Die DLC-Pläne

Neues Szenario und mehr.

Kingdom Hearts 3 bekommt eine Reihe von DLCs.

Einen ersten Mini-Ausblick darauf gab es im Rahmen des Konzerts "Kingdom Hearts Orchestra: World of Tres" in Tokio.

Besuchern des Konzerts zufolge betrat dort Tetsuya Nomura die Bühne und stellte den DLC-Plan für das Spiel vor.

1
Es gibt noch mehr zu tun.

Zumindest grob, denn wirklich konkrete Details zu den einzelnen Inhalten gibt es noch nicht. Zu den kostenpflichtigen DLCs zählen demnach das zusätzliche Szenario "ReMIND", eine "Limit Episode" mit Boss sowie eine "Secret Episode" mit Boss.

Ebenso wird man für die japanische Version die englische Sprachausgabe als Bezahl-DLC veröffentlichen.

Kostenlos angeboten werden ein neues Schlüsselschwert und eine neue Form.

Wann damit zu rechnen ist, steht noch nicht fest. Wahrscheinlich erfahren wir im Juni auf der E3-Show von Square Enix mehr dazu.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Quelle: Twitter, Siliconera

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading