Pokémon Go: Mini-Event zur re:publica

Nur in Berlin.

Anlässlich der heute startenden Digitalkonferenz re:publica gibt es in Pokémon Go ein Mini-Event.

Mini-Event, weil es sich alleine auf Berlin beschränkt, den Veranstaltungsort der re:publica.

Wer sich dort aufhält oder dort wohnt, findet vermehrt das Stahl- und Psycho-Pokémon Bronzel in der Wildnis. Und auch Magnetilo taucht häufiger auf.

1
Fangt euch ein paar Bronzel.

Darüber hinaus gibt es für Trainer vor Ort noch zwei weitere Boni.

Zum einen erhaltet ihr doppelten Sternenstaub und zum anderen laufen Lockmodule vier Stunden lang.

Das Event läuft vom heutigen 6. Mai bis zum 8. Mai.

Aktuell könnt ihr übrigens das legendäre Pokémon Vesprit in legendären Raids fangen und auch zum Pokémon Go Fest 2019 in Dortmund gibt es neue Details.

Bequemer Pokémon fangen mit Pokémon Go Plus. Auch der Pokéball Plus ist mit Pokémon Go kompatibel. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading