Ubisoft kündigt diese Woche anscheinend ein neues Ghost Recon an

Am Donnerstag.

In dieser Woche stellt Ubisoft allem Anschein nach ein neues Ghost Recon vor.

Nachdem ein Teaser in Ghost Recon Wildlands auftauchte, hat Ubisoft jetzt offiziell für den 9. Mai - also am Donnerstag - eine Ankündigung in Aussicht gestellt.

Für Donnerstag ist ein Livestream geplant, der zur besten Sendezeit um 20:30 Uhr deutscher Zeit beginnt.

1
Neuer Einsatz für die Ghosts.

Ihr könnt euch den Stream dann zum Beispiel unten über YouTube anschauen.

Da Wildlands mittlerweile mehr als zwei Jahre alt ist, können wir wohl von einem brandneuen Teil ausgehen und nicht von einem weiteren Update oder einer Erweiterung. Hauptsache es wird kein Mobile-Spiel.

Der neue Teil könnte dann womöglich Anfang 2020 erscheinen. Damit wäre es Ubisofts erster großer Titel des Jahres, in diesem Herbst wird mit Watch Dogs 3 gerechnet. Ob es so kommt, werden wir mit Sicherheit bald erfahren.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (41)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (41)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading