Barotrauma: Daedalics Sci-Fi-U-Boot-Simulation taucht im Juni auf

Im Early Access.

Im kommenden Monat geht Daedalic auf Tauchfahrt. Oder taucht auf. Ganz wie ihr wollt.

Ab dem 5. Juni ist die Multiplayer-Sci-Fi-U-Boot-Simulation Barotrauma für Windows, Mac und Linux im Early Access auf Steam erhältlich.

Bis zu 16 Spieler begeben sich dabei innerhalb eines U-Boots auf eine Reise unter den Ozean.

1
Abenteuer unter dem Ozean.

Und zwar nicht irgendein Ozean, sondern unter den außerirdischen Ozean auf dem Jupitermond Europa. Dort warten neben Wundern auch Schrecken auf euch, sonst wäre es ja langweilig.

Im neuen Video zeigt man euch unten die Features des Spiels etwas näher im Detail. Gemeinsam mit euren Mitspielern erkundet ihr die Meere und alte Alien-Ruinen und müsst zusehen, das ihr dort überlebt.

Die einzelnen U-Boot-Systeme verlangen eure Aufmerksamkeit, ebenso wehrt ihr Angreifer ab oder kümmert euch um Lecks im Boots. Aber manchmal kommt die Gefahr auch aus den eigenen Reihen: "Im 'Traitor Mode' können Spieler nach dem Zufallsprinzip in geheime Verschwörungen verwickelt werden, mit eigenen Missionen wie Mord oder Sabotage", heißt es.

Hier gelangt ihr zur Produktseite auf Steam.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading