Gerücht: Pokémon Schwert und Schild sind mit Pokémon Go kompatibel

Wie Let's Go zuvor.

Pokémon Go läuft nach wie vor erfolgreich und beim letztjährigen Pokémon Let's Go für die Switch gab es die Möglichkeit, beide Spiele miteinander interagieren zu lassen.

Diese Option könnte für Pokémon Schwert und Schild zurückkehren. Beide Titel erscheinen in diesem Jahr für die Switch.

Einen möglichen Hinweis darauf hat Dataminer Chrales im neuesten Update für Pokémon Go gefunden.

1
Kein unwahrscheinliches Szenario.

Dabei geht es um einen String namens "koala_settings", der auf eine separate App verweist.

Fans vermuten, dass es sich bei "koala" um den internen Codenamen für Schwert und Schild handeln könnte. Dass Game Freak solche Codenamen für seine Projekte benutzt, ist jedenfalls nicht neu, wie eine Pokémon-Fanseite auf Twitter anmerkt.

Der interne Codename für das letztjährige Pokémon Let's Go lautete "beluga" (Weißwal) und für das Spiel gibt es in Pokémon Go ein eigenes Menü mit Einstellungen.

Angesichts der ungebremsten Beliebtheit von Pokémon Go erscheint es sinnvoll, ein solches Feature auch in Schwert und Schild zu integrieren. Ob es dann für die gleichen Features genutzt wird, bleibt abzuwarten.

Pokémon Schwert und Schild erscheinen Ende 2019 für die Switch.

Ihr könnt Pokémon Schwert hier vorbestellen und Pokémon Schild ist hier vorbestellbar. (Amazon.de)

Quelle: Nintendo Life, Twitter

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading