Zu Beginn des Monats hatte EA Origin Access bereits um elf Star-Wars-Spiele ergänzt, jetzt kommen weitere Titel hinzu.

Um weitere Star-Wars-Spiele handelt es sich dabei zwar nicht, aber es sind ein paar gute Spiele dabei.

Zum Beispiel Into the Breach und FTL: Faster than Light von Subset Games, zwei wunderbare Titel.

1
Die letzte Verteidigungslinie.

Mit Origin Access Basic erhaltet ihr im Mai außerdem noch das Plattformspiel Shift Quantum und reist mit Detention ins Taiwan der 60er Jahre.

Nutzt ihr Origin Access Premier, bekommt ihr indes noch zwei weitere Spiele. Zum einen Kalypsos Tropico 6 und zum anderen das spielerisch an XCOM erinnernde Mutant Year Zero: Road to Eden.

Der Unterschied von Origin Access Basic zu Premier ist, dass ihr mit Premier auch auf die neuen Spiele von EA direkt als Vollversion zugreifen könnt. Und, wie ihr seht, erhaltet ihr auch in der Vault ein paar zusätzliche Titel.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.