Fortnite Season 9: Woche 3 - Alle Herausforderungen und die Lösung der Aufgaben

Trick mit Driftboard, Wurfscheibe werfen und fangen, Kill nach Windkanal-Nutzung, Explosionswaffen-Eliminierungen, Schaden mit verschieden Waffen und mehr.

Update (24.04.2019): Die Herausforderung "Wirf die Wurfscheibe und fang sie auf, bevor sie den Boden berührt" scheint bei manchen Spielern für Verwirrung zu sorgen, daher erläutern wir sie auf der Seite Fortnite Season 9: Wurfscheibe werfen und fangen - So geht's Schritt für Schritt im Detail.

Die wöchentlichen Herausforderungen von Woche 3 sind nun in Fortnite verfügbar und können von euch gelöst werden. Welche Aufgaben euch diesmal erwarten und wie ihr sie schnell lösen könnt, verraten wir euch auf dieser Seite.

Diese Aufgaben erwarten euch in dieser Woche mit einem Free Pass:

Diesen Herausforderungen könnt ihr euch mit einem Battle Pass zusätzlich stellen:

Fortnite_Season_9_Woche_3_Herausforderungen_Battle_Pass_und_Free_Pass
Das sind die Herausforderungen in Woche 3 für Battle Pass- und Free Pass-Spieler.

Vollführe einen Trick mit einem Driftboard - Phase 1 von 3 (1x, 5 Sterne insgesamt)

  • Bleibe mit einer Quad-Ramme 3 Sekunden lang in der Luft - Phase 2 von 3
  • Zerstöre Gebäude von Gegnern mit einem Fahrzeug - Phase 3 von 3

Den ersten Schritt dieser Phasenaufgabe kenne eingefleischte Spieler schon von anderen Fahrzeugen. Diesmal müsst ihr euch ein Driftboard suchen und damit einen beliebigen Stunt ausführen. Driftboards könnt ihr vor allem im Schneegebiet im Südwesten der Karte finden. Vereinzelt gibt es sie aber auch an anderen Orten der Karte. Habt ihr ein Brett unter den Füßen, reicht es bereits, wenn ihr euch über einen Hang oder eine gezimmerte Rampe schwingt und dabei eine Drehung vollführt.

Für die zweite Stufe der Aufgabe müsst ihr euch eine Quad-Ramme suchen und damit für drei Sekunden in der Luft bleiben. Das geht am einfachsten, wenn ihr euch eine größere Rampe hochzieht oder einen höheren Berg sucht, von dem ihr mit dem Quad springen könnt.

Für den dritten und letzten Schritt könnt ihr mit der Quad-Ramme gleich weitermachen, denn sie eignet sich perfekt dazu, durch Gebäude zu krachen (alternativ sucht ihr euch ein anderes Vehikel eurer Wahl). Am besten sucht ihr euch eine verlassene Festung eines Gegners (eigene Wände gehen leider nicht) und reißt dort mithilfe des Turbos des Quads die Wände ein. Ihr könnt natürlich auch direkt die Jagd auf einen Spieler eröffnen und dessen Strukturen umfahren, die er zur Verteidigung hochzieht. Hier tragt ihr jedoch das Risiko, im feindlichen Kugelhagel zu sterben.

Durchsuche Truhen bei Lonely Lodge oder Polar Peak (7x, 5 Sterne)

Die Truhensuche steht fast jede Woche auf dem Programm. Diesmal dürft ihr euch in den beiden Orte Lonely Lodge am westlichen Rand der Karte (Planquadrat J5) und auf der Spitze von Polar Peak im Südwesten (Planquadrat C7 / C8) auf die Suche machen.

Einfach wird es wohl an beiden Orten nicht, denn es gibt nicht allzu viele Truhenspots. In Lonely Lodge findet ihr zwar etwas mehr Truhen, als in Polar Peak, dafür dürften euch hier auch mehr Gegner über den Weg laufen (besonders in dieser Woche). Umso wichtiger ist es, das ihr gleich zu Beginn einer Runde an einem der beiden Orte landet und der der Konkurrenz die Truhen wegschnappt.

Füge einem Gegner innerhalb von 10 Sekunden nach Nutzung eines Windkanals Schaden zu (200 Punkte, 10 Sterne)

Für diese Aufgabe müsst ihr einen der neuen Windkanäle benutzen und anschließend einem Gegner 200 Punkte Schaden zufügen. Diese Menge schafft ihr vielleicht nicht beim ersten Mal, doch nichts hindert euch daran, einen weiteren Windkanal zu benutzen und erneut das Feuer auf einen Spieler zu eröffnen. Um das noch einmal zu verdeutlichen: Sämtlicher Schaden, den ihr innerhalb von 10 Sekunden nach dem Verlassen des Windkanals einem oder mehreren Gegnern zufügt, wird für den Fortschritt dieser Aufgabe angerechnet. Egal, ob ihr dafür die Spitzhacke, eine Knarre oder eine Granate verwendet. Besonders Explosionswaffen bieten sich an, wenn ihr damit mehrere Gegner erwischen könnt (so bekommt ihr vielleicht auch schon einen Kill für die Explosionswaffen-Aufgabe).

Die Windkanäle (die großen grauen Ringe) schlängeln sich vor allem in der Mitte der Karte durch Orte wie Neo Tilted, Shifty Shafts, Fatal Fields, Mega Mall oder Loot Lake. Außerdem werden auch alle Himmelsplattformen von vier Windkanälen in der Luft gehalten. Wenn ihr etwas Risiko nicht scheut, empfehlen wir euch Neo Tilted. Dort findet ihr die größte Konzentration von Windkanälen und in der Regel auch reichlich Gegner.

Fortnite_Woche_3_Fuege_einem_Gegner_innerhalb_von_10_Sekunden_nach_Nutzung_eines_Windkanals_Schaden_zu
Wir empfehlen einen Windkanal bei Neo Tilted. Hier findet ihr in der Regel schnell einen Gegner, dem ihr nach Verlassen des Windkanals unter Beschuss nehmen könnt.

Besuche Happy Hamlet und Shifty Shafts im Verlauf eines einzigen Matches - Phase 1 von 3 (2x, 5 Sterne insgesamt)

  • Besuche Sunny Steps und Dusty Divot im Verlauf eines einzigen Matches - Phase 2 von 3
  • Besuche Haunted Hills und Salty Springs im Verlauf eines einzigen Matches - Phase 3 von 3

Bei dieser altbekannten Phasenaufgabe dürft ihr mal wieder bei jedem Schritt zwei spezifische Orte besuchen. Den Anfang macht Shifty Shafts (Planquadrat D7) und Happy Hamlet (Planquadrat D9) im Schneegebiet der Karte. Wir empfehlen euch, in Happy Hamlet zu landen, euch dort eine der Quad-Rammen im Süden zu greifen und damit nach Shifty Shafts zu düsen.

Im zweiten Schritt müsst ihr zwischen Sunny Steps (Planquadrat I2 / I3) und Dusty Divot (Planquadrat F5, G5, F6, G6) pendeln. Die Distanz ist hier schon etwas größer und Fahrzeuge gibt es auch nur in größerer Entfernung. Wir empfehlen euch daher, in Sunny Steps zu landen und anschließend mithilfe der Geysire und eurem Fallschirm den Vulkan zu überqueren und zum Krater von Dusty Divot zu segeln.

Im dritten und letzten Schritt sollt ihr Haunted Hills (Planquadrat B2) und Salty Springs (Planquadrat F7) besuchen. Diese beiden Orte liegen sehr weit auseinander, was die Reise durchaus gefährlich macht. Leider sind Fahrzeuge hier ebenfalls Mangelware. Sofern ihr euch nicht zuvor schon einen fahrbaren Untersatz besorgt habt, um die Distanz zu überbrücken, könnt ihr alterativ auch die Windkanäle benutzen. Sie führen zwar nicht direkt zum Ziel, verkürzen die Reise aber erheblich.

Wirf die Wurfscheibe und fang sie auf, bevor sie den Boden berührt (1x, 5 Sterne)

Für diese Aufgabe benötigt ihr die Frisbee-Scheibe, die ihr als Belohnung beim Leveln des Battle Passes freischaltet. Das ist auch bereits der schwierige Teil der Aufgabe, denn ihr müsst dafür Stufe 35 erreichen. Ist das der Fall, springt ihr einfach ins nächstbeste Match und sucht euch eine ruhige Stelle.

Habt ihr Selbige gefunden, werft ihr die Frisbeescheibe mit Blick nach oben in den Himmel. Die Scheibe fliegt für zwei, drei Sekunden in die Luft und kehrt dann wie ein Bumerang zu euch wieder zurück. Um sie zu fangen, müsst ihr euch nur so positionieren, dass sie gegen den Körper eures Charakters klatscht. Üblicherweise müsst ihr euch dafür nur ein paar Schritte bewegen, um die leicht abweichende Flugbahn der Disk auszugleichen.

Solltet ihr Probleme bei der Lösung der Aufgabe haben, schaut auf der Seite Fortnite Season 9: Wurfscheibe werfen und fangen - So geht's vorbei, dort erklären wir das Ganze noch einmal im Detail.

Eliminierungen mit Explosionswaffen (3x, 10 Sterne)

Diese Aufgabe kennt ihr vielleicht noch von einer Phasenaufgabe aus der letzten Season. Während damals aber "nur" ein Kill gefragt war, müsst ihr diesmal drei Spieler ins Jenseits pusten. Üblicherweise zählen Explosionswaffen zu den beliebtesten Werkzeugen, solltet ihr damit aber eure Probleme haben, empfehlen wir euch, Gegner zuerst mit einer Knarre auf den Boden zu schicken und sie im niedergestreckten Zustand mit einer Explosion zu erledigen. Außerdem solltet ihr euch für diese Aufgabe einen großen Teammodus oder zumindest einen Spielmodus mit Respawn suchen, denn hier sind die meisten Spieler nicht ganz so vorsichtig - man kann ja wiederbelebt werden, was auch für euch selbst gilt, wenn es mal schiefgeht.

Diese Explosionswaffen könnt ihr für die Herausforderung verwenden:

  • Raketenwerfer
  • Granatwerfer
  • Boom-Bogen
  • Granate
  • Dynamite
  • Stinkbombe
  • Impulsgranate

Füge Gegnern im Verlauf eines Matches mit verschiedenen Waffen Schaden zu (5x, 10 Sterne)

Bei dieser Aufgabe müsst ihr mit 5 verschiedenen Waffen einem oder mehreren Gegnern Schaden zufügen. Das macht ihr am besten in einen großen Teammodus (50 vs. 50) mit Respawnfunktion, denn hier gehen euch Gegner und Chancen nicht so schnell aus.

Bei der Aufgabe spielt es übrigens keine Rolle, ob ihr die Basisausführung einer Waffenart verwendet (z.B. eine Pistole) oder eine Unterklasse der Waffenart (z.B. die Zwillingspistolen oder die schallgedämpfte Pistole). Ebenso ist es vollkommen egal, ob ihr dem Gegner lediglich einen Schadenspunkt zufügt oder ihn gleich ins Jenseits ballert. Wichtig ist nur, dass ihr 5 unterschiedliche Waffenarten verwendet und dass in einer Runde. Dementsprechend könnt ihr zu diesen Waffen greifen:

  • Eine beliebige Pistole
  • Eine beliebige Maschinenpistole
  • Ein beliebiges Sturmgewehr
  • Ein beliebiges Scharfschützengewehr
  • Eine beliebige Schrotflinte
  • Raketenwerfer
  • Granatwerfer
  • Granate
  • Falle

Weitere wöchentliche Herausforderungen und mehr über Fortnite Season 9:

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Spider-Man: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Spider-Man-Komplettlösung: Alles, was ihr über Spideys Abenteuer wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading