Gris: Spiele brauchen keine Herausforderungen, um bedeutsam zu sein

Sie passen nicht in jedes Spiel, sagt Nomad Studios Roger Mendoza.

Gris ist ein wunderschönes Spiel. Ein eindrucksvolles audiovisuelles Erlebnis. Ein Spiel ohne Gefahren. Ohne Tod. Und ohne Frustration. Das Gegenteil eines Dark Souls sozusagen. Gleichermaßen braucht es nicht immer Action, Gewalt und Explosionen, um für ein unterhaltsames Spielerlebnis zu sorgen. Gris gelingt das auf die ruhige, auf die entspannende Art. Zurücklehnen, relaxen, ein paar Rätsel lösen und genießen.

Gris erzählt die Geschichte eines hoffnungsvollen jungen Mädchens, das sich nach einer persönlichen Tragödie in einer fremden Welt verloren hat. Die Idee hinter dem Spiel stammt von Conrad Roest, einem Künstler und Illustrator aus Barcelona. "Adrián [Cuevas] und ich trafen Conrad über einen gemeinsamen Bekannten", erzählt Roger Mendoza, Mitgründer von Nomad Studio und Produzent von Gris, im Gespräch mit Eurogamer.de. Genauer gesagt lernten sie ihn auf einer Geburtstagsparty kennen. "Er hatte die Idee einer farblosen Welt, die ihre Farben zurückerhält, je weiter der Spieler vorankommt. Wir liebten diese Idee und nicht lange danach arbeiteten wir an einem Prototyp!"

Dabei verfolgten die Entwickler den anfangs erwähnten Ansatz, dass es hier keine Gefahren, keinen Tod und keinen Frust gibt. Wie wichtig ihnen das war? "Extrem wichtig!", betont er. "Wir entschieden uns aus zwei Gründen dafür. Zum einen behielten wir so zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle über das Spieltempo. Und zum anderen - was noch wichtiger ist - passte es zu der Art von Geschichte, die wir erzählten."

Ein audiovisuelles Erlebnis.

Mangelt es da nicht an Herausforderungen, wenn dem Spieler keine Gefahr des Scheiterns droht? "Es ist vielleicht nicht schwierig für die Spieler, voranzukommen, aber nicht jedes Spiel muss übermäßig herausfordernd sein, um interessant oder bedeutsam zu sein", findet er.

Persönliche Erfahrungen spielten bei der Gestaltung der Geschichte keine Rolle. "Uns inspirierte weniger ein einzelnes persönliches Erlebnis, es geht mehr um ein allgemeines Gefühl von Empathie", sagt Mendoza. "Früher oder später konfrontiert das Leben uns alle mit Trauer und großen persönlichen Verlusten. Es liegt an den Spielern, Gris so zu interpretieren, wie sie es für richtig halten. Wir möchten keinem von ihnen das Erlebnis ruinieren!"

Interesse zeigt das Team dabei an den verschiedenen Auffassungen der Spieler. "Wir versuchen, jede neue Interpretation der Geschichte von Gris zu lesen", erläutert er. "Es ist fantastisch, wie stark sich die Deutungen der Leute unterscheiden." Dass Gris dabei eine Frau als Protagonistin hat, war kein Zufall. "Von Beginn an hatten wir eine klare Vorstellung für das Design unserer Protagonistin", verrät er. "Für vieles davon war Conrads vorherige Arbeit als Illustrator ausschlaggebend. Er arbeitete immer mit Weiblichkeit, der weiblichen Figur ..."

Gris ist kein langes Abenteuer, aber das muss es auch nicht sein.

Ebenso wenig habe es am Design des Spiels große Änderungen zwischen der ersten Idee und der finalen Version gegeben. Natürlich abgesehen von den einzelnen Anpassungen, die hier und da einfach nötig seien. "Wir hatten das Glück, vom Start weg ein solides Kernkonzept zu haben", sagt Mendoza. Während der Entwicklung habe das Team vor allem im technischen Bereich einiges gelernt. Für alle Beteiligten bezeichnet er die Produktion von Gris als ein "bereicherndes Erlebnis".

"Unser Ziel war, ein Spiel zu erschaffen, das sich wie eins echtes, organisches Bild anfühlt", sagt er zum Grafikstil von Gris. Das Team habe von Beginn an klare Vorstellungen von der Umsetzung gehabt. "Bei den feineren Details gab es aber viele Änderungen und Umgestaltungen." Und dafür zu sorgen, dass es den Charme eines echten Bildes versprüht, war eine der größten Herausforderungen während der Produktion des Spiels. "Wir hatten Probleme mit der Performance und sich wiederholenden Assets", verrät er. "Im Endeffekt ist es uns gelungen, eine gute Balance zwischen Grafik und Performance zu finden."

Lust auf einige der verrücktesten Simulatoren aller Zeiten?

x

Oder, falls ihr zu viel Zeit und zu niedrige Level habt: Die besten Rollenspiele auf dem Markt

y

Die besten? Sicher. Aber was heißt hier SCHLECHTE Mario-Spiele??: Die fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

z

Für den Soundtrack arbeitete Nomad Studio mit der Gruppe Berlinist aus Barcelona zusammen. Roest kannte sie von früher und arbeitete in der Vergangenheit mit ihnen zusammen. "Ihm gefiel ihre Musik, daher war uns klar, dass sie perfekt zu uns passen", erzählt Mendoza. "Ich denke, sie hatten an der Arbeit mit uns so viel Spaß wie wir mit ihnen! Insgesamt war es ein ausgeglichener Prozess. Seit dem ersten Tag, an dem wir einen Prototyp hatten, waren sie an dem Projekt beteiligt."

Einfach schön anzuschauen.

Auf die Entwicklung des Spiels blickt er mit schönen Erinnerungen zurück. Eine Zeit, in der er das Projekt und die Leute, die daran beteiligt waren, zu schätzen lernte. "Und natürlich gab es einiges an Stress", verrät er. "Davon befreiten wir uns, indem wir Mario Kart spielten und uns gegenseitig anschrien - auf eine freundliche Art und Weise." Als emotionalsten Moment der Produktion bezeichnet er den Moment, in dem er erstmals den Song hörte, der zum Ende des Spiels läuft. "Am nervenaufreibendsten war der lange und intensive Prozess der Optimierung."

Rückblickend stellt er fest, dass bei den Boss-Sequenzen nicht alles so lief wie geplant. "Aus Zeitgründen waren wir gezwungen, dort einige Sachen zu vereinfachen", reminisziert er. "Wir lieben zwar, was am Ende dabei herauskam. Aber einige der Dinge, die für uns interessant waren, fielen der Schere zum Opfer." Unzufrieden ist das Team keineswegs. Ganz im Gegenteil: "Wir könnten nicht glücklicher sein", kommentiert Mendoza die Reaktionen auf das Spiel. "Wir sind mehr als ein wenig überwältigt von der großartigen Resonanz, die Gris bekommt."

Zwischendurch ein wenig singen.

Für den Moment bleibt es bei den Plattformen, auf denen das Spiel erhältlich ist. Mehr ist aktuell nicht vorgesehen. "Derzeit gibt es keine Pläne für eine Expansion auf andere Plattformen, aber unter Umständen ziehen wir das zukünftig in Betracht", sagt er. Versprechen könne er nichts. Indes gönnt sich das Team eine verdiente Ruhepause, bevor es mit "neuen Ideen und Projekten" zurückkehrt.

Und nach dem tollen Gris ist es spannend, zu sehen, in welche Richtung das nächste Werk gehen wird und ob es ähnlich einzigartig im Hinblick auf die audiovisuellen Aspekte ausfällt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

GTA 5: Alle Cheats für Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

Animal Crossing: New Horizons - Blumen kreuzen und pflanzen

Von Tulpen über Maiglöckchen bis Goldrosen alles, was ihr über Blumen wissen müsst.

Animal Crossing: New Horizons - Bäume fällen und pflanzen: So geht es!

Alles, was ihr und um Bäume und Holz wissen müsst.

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Resident Evil 3 Remake - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Euer Guide durch Raccoon City und den Kampf gegen Nemesis.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading