Das Call of Duty, das dieses Jahr erscheint, wird Call of Duty: Modern Warfare heißen. Das entnimmt unsere englische Mutterseite verschiedenen Berichten, die von eigenen Quellen unserer Reporter auch bestätigt wurden.

Klingt also danach, als gäbe es einen Reboot der Sub-Reihe, nachdem der erste Teil 2007 von Infinity War kam. Schön, dass es für alle einfacher wird, durchzublicken und gezielt Dinge zum Original, den beiden Nachfolgern oder dem Remaster von 2016 zu googeln (oder in unserem CMS nachzuschauen, ob Urlauber Benjamin schon etwas zu den Reboot-Gerüchten geschrieben hat).

Twitter-User LongSensation verriet das diesen Nachmittag auf dem Kurznachrichtendienst. Kotaku's Jason Schreier bestätigt, dass die Meldung stimmt.

Dass es 2019 ein neues Modern Warfare geben würde, war ein offenes Geheimnis und eigentlich ein naheliegender Schritt, wenn sich ein Entwickler nach einigen nicht ganz so herzlich aufgenommenen Titeln erden und wieder Assoziationen zu den absoluten Glanzstunden seiner Marke wecken will.

Lust auf einige der verrücktesten Simulatoren aller Zeiten?

x

Oder, falls ihr zu viel Zeit und zu niedrige Level habt: Die besten Rollenspiele auf dem Markt

y

Die besten? Sicher. Aber was heißt hier SCHLECHTE Mario-Spiele??: Die fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

z

Auch, dass Infinity Ward mit dem Spiel betraut ist und man sicher nicht mit einem Nachfolger zu Ghost oder das unterschätzte Infinite Warfare rechnen durfte, schenkte diesen Gerüchten bisher Gewicht.

Auch der ehemalige Call of Duty Modern Warfare Entwickler Robert Bowling war wenig subtil.

Activision zeigte Modern Warfare schon im März einer Riege an American-Football-Spielern.

Aber okay, wäre auch mal was Neues gewesen, wenn ein Call of Duty mal nicht im Vorfeld geleaked wäre.

Wie Quellen den Kollegen verrieten, ist mit einer offiziellen Enthüllung am 30. Mai zu rechnen.

Anzeige

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Deputy Editor - Eurogamer.de

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.