Pokémon Go: Viele wilde und schlafende Relaxo gesichtet

Neues Event läuft.

Heute Nacht hat in Pokémon Go ein neues Event begonnen.

Dabei steht Relaxo im Mittelpunkt. Ihr trefft das Pokémon derzeit häufiger an.

Und das nicht etwa in seiner normalen Form, vielmehr schlafen alle Relaxo, die ihr derzeit antrefft.

Pokemon_Go_Relaxo_Event
Haltet die Augen offen.

Das gilt dann auch für den Fangbildschirm. Relaxo liegt schlummernd herum und ihr habt keine größeren Probleme dabei, es zu fangen.

Nach dem Fangen wacht Relaxo auf und kann dann wie jedes normale Relaxo eingesetzt werden. Und jedes Relaxo, das während des Events gefangen wird, kennt die exklusive Attacke Gähner.

"Denkt daran, ein Foto zu machen, wenn ihr einem schlafenden Relaxo begegnet, denn nach dem Fangen wacht es auf", heißt es.

Das Event läuft noch bis zum 3. Juni um 22 Uhr.

Bequemer Pokémon fangen mit Pokémon Go Plus. Auch der Pokéball Plus ist mit Pokémon Go kompatibel. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading