Watch Dogs Legion offiziell bestätigt, lässt euch jeden NPC spielen

Update: Ubisoft macht es offiziell.

Update (05.06.2019): Ubisoft hat Watch Dogs Legion nach dem gestrigen Leak jetzt offiziell bestätigt.

Der offizielle Watch-Dogs-Twitter-Account wurde in Watch Dogs Legion umbenannt und zeigt das Logo des Spiels.

Darüber hinaus gibt es einen kurzen Teaser-Tweet, in dem es heißt: "Gott schütze die NPCs. Vorstellung auf der E3."

Mehr erfahren wir dann nächste Woche.

Originalmeldung (04.06.2019): Was wäre die E3-Zeit ohne einen Ubisoft-Leak?

Dieser kommt diesmal von Amazon, die vorab Watch Dogs 3 aka Watch Dogs Legion bestätigt haben.

Den mittlerweile verschwundenen Produkteintrag hat TheNerdMag aufgeschnappt, Kotaku bestätigte die Angaben unter Berufung auf eigene Quellen.

Watch_Dogs_Legion_Leak
Von San Francisco nach London.

Schauplatz von Watch Dogs Legion ist demnach ein dystopisches London der nahen Zukunft in einer Post-Brexit-Welt.

Eines der zentralen Elemente des Spiels ist demnach, dass ihr die Kontrolle über jeden NPC im Spiel übernehmen könnt.

Jeder Charakter in der offenen Welt hat ein volles Set an Animationen, Sprachausgabe oder Charaktereigenschaften. Und je nachdem, welchen NPC ihr spielt, sollt ihr an verschiedenen Punkten im Spiel unterschiedliche Dinge sehen.

Wie Kotaku angibt, ist es ein ambitioniertes System, das den Entwicklern eine Menge Kopfschmerzen bereitet habe.

Mehr erfahren wir nächste Woche zur E3.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Quelle: ResetEra, TheNerdMag, Kotaku

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (19)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (19)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading