Google Stadia: Alle Infos zu Release, Spielen, Kosten und Technik

Alle Neuigkeiten.

Googles Stadia-Connect-Übertragung hat uns viele neue Informationen zum Game-Streaming-Dienst des Internet-Riesen beschert.

Und da gilt es natürlich, den Überblick über alles zu behalten und alles richtig einzuordnen.

Daher an dieser Stelle eine kurze Übersicht über alles, was neu angekündigt wurde, und weiterführende Links dazu.

Stadia_neue_Infos_Uebersicht
Viele Neuigkeiten.

Ein wichtiger Aspekt: Der Veröffentlichungstermin und Preis von Google Stadia. Es kommt noch in diesem Jahr und verlangt neben einer anfänglichen Investition nach einer monatlichen Gebühr.

Nicht weniger wichtig: Das zum Start verfügbare Angebot an Spielen. Beziehungsweise Titel, die im Launch-Zeitraum erhältlich sein werden. Und die Partner, die Stadia unterstützen. Zumindest die erste Welle davon.

Und zum Schluss wird es noch ein wenig technischer. Wir verraten euch mehr zu den Spezifikationen des Stadia-Controllers und von Chromecast Ultra, falls ihr zu den Leuten gehört, die wert darauf legen, alles bis ins letzte technische Detail zu wissen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading