Google Stadia - Termin und Preis: Wann es erscheint und wie viel es kostet

Im November geht's los.

Die Katze ist aus dem Sack. Google hat heute Details zum Launch-Zeitraum und dem Preis von Google Stadia bekannt gegeben.

Fangen wir mit dem Veröffentlichungstermin an. Im November geht Google Stadia demnach an den Start.

Ein taggenauer Termin steht noch aus, aber zumindest der Monat ist schon mal festgezurrt.

Google_Stadia_Termin_und_Preis
Im November geht Stadia an den Start.

Wie ihr das alles bekommt? Über die Founder's Edition. Kostenpunkt? 129 Euro.

Für diesen Betrag erhaltet ihr einen limitierten Stadia-Controller in der Farbe "Night Blue", ein Chromecast Ultra, ein dreimonatiges Stadia-Pro-Abonnement, könnt euch vorab euren Stadia-Namen sichern und bekommt einen Buddy Pass, mit dem ihr einen Freund mit drei Monaten Stadia Pro versorgt.

Zu Beginn ist Stadia Pro die einzige Abo-Option. Technisch gesehen unterstützt Stadia Pro 4K, 60fps, HDR und 5.1 Surround Sound. Ebenso erhaltet ihr - anscheinend ähnlich wie bei Games with Gold und PlayStation Plus - kostenlose Spiele, die ihr so lange spielen könnt, wie euer Abo aktiv ist.

Ansonsten müsst ihr die verfügbaren Spiele kaufen, erhaltet mit Stadia Pro aber exklusive Rabatte. Und für begrenzte Zeit erhaltet ihr kostenlos Zugriff auf das komplette Destiny-2-Paket inklusive Hauptspiel und allen Erweiterungen, darunter die neue Shadowkeep-Erweiterung. Ebenso ist es möglich, euren Wächter von anderen Plattformen zu transferieren (derzeit nur PC und Xbox).

Stadia Pro kostet euch 9,99 Euro pro Monat.

Für 2020 ist mit Stadia Base noch eine weitere Option geplant, die günstiger ausfallen dürfte. Ein Preis steht noch aus.

Stadia Base unterstützt maximal 1080p, 60fps und Stereo Sound. Ihr erhaltet keine kostenlosen Spiele und keine Rabatte beim Kauf und könnt in einem Chrome-Browser auf jedem Computer oder auf einem Pixel 3 und 3a spielen. Weitere Smartphones werden mit der Zeit unterstützt.

Im November startet Google Stadia in 14 Ländern mit der Founder's Edition. Neben Deutschland sind das die USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Frankreich, Italien, Spanien, die Niederlande, Belgien, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Weitere Regionen folgen 2020.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading