Hue ist ab sofort für Nintendo Switch erhältlich

Und einen Rabatt gibt es auch noch für den jungen Indie-Klassiker

Viel Glück, wenn ihr nach "Hue" in Google sucht, denn dort hat Philips mit seinen beliebten "Hue-Leuchten" den Markt übernommen. Aber nicht verzagen, sucht man nach "Hue Nintendo Switch", dann entdeckt ihr ab heute, dass es dieses schöne Spiel auch für Nintendos Konsole zu erwerben gibt und das sogar mit einem kleinen 20-Prozent-Start-Rabatt. Bis zum 19.6. verkauft Curve Digital den Titel für 7,99 Euro und das ist der knuddelige Puzzle-Plattformer mit seinem brillantem Soundtrack sicher wert - auch die 9,99 Euro später. Ihr schaltet zwischen Farbmustern um, als wären es Waffen und die Umwelt reagiert darauf. Macht den Weg frei, indem ihr die Farbe des Hindernisses auswählt, aber dabei kann auch passieren, dass ihr die Fallen einer nun freien Farbe auslöst. Kniffelig, aber nicht brutal schwer, ist eure Zeit und das kleine Geld wert.

Die Switch-Version hat keine großen Extras, aber einen Modus für Farbenblindheit, was bei einem solchen Spiel natürlich ein Problem sein kann. Außerdem dürft ihr nun die Buttons komplett frei umbelegen.

Hue im Nintendo Store findet ihr hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading