E3 2019 - Bethesda legt Commander Keen als Free-to-play Titel wieder auf

Aber anders als ihr denkt.

So hatten sich die Rückkehr von Commander Keen die wenigsten vorgestellt. Bethesda stellte die Neuauflage als Free-to-play-Mobile Titel vor.

Für Fragezeichen sorgte allerdings, dass der Titel kein Jump-and-Run zu sein scheint, sondern ... nun ja. So richtig wurde das nicht klar. Außer, dass natürlich Crafting eine Rolle spielt.

Billy Blaze ist neuerdings ein Zwilling und hat seine Schwester Billie dabei.

Creative Director Kira Schlitt bezeichnete Commander Keen als "Moderne Auslegung eines Klassikers." So kann man es auch nennen.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading