E3 2019 - Chivalry 2 angekündigt, Trailer gibt ersten Eindruck

An die Schwerter!

Freunde von Chivalry MW dürften bei dieser Nachricht jubeln, denn im Rahmen der E3 2019 wurde ein Nachfolger für das Actionspiel angekündigt. Diesmal hat sich Torn Banner Studios mit Tripwire Interaciton zusammengetan, um den Mittelalterschlachten mehr Leben einzuhauchen.

Unter anderem das Kampf- und Steuerungssystem System komplett überarbeitet, um einen flüssigeren Spielverlauf zu ermöglichen. Außerdem soll das Gameplay deutlich flüssiger und einsteigerfreundlich werden, als beim Vorgänger.

Dem kurzen Ankündigungstrailer (mit reichlich digitalem Blut) nach zu urteilen, dürfte der Titel wieder als FSK 18 eingestuft werden.

Wenn ihr auch Burgen belagern, Dörfer überfallen, Shakespeare zitieren und dabei einen Gegner mit einem Huhn verdreschen wollt, müsst ihr bis Anfang 2020 warten, dann erscheint Chivalry 2 als Erstes im Epic Games Store.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading