Ubisoft Quebec hat mit Gods and Monsters ein neues Projekt auf der E3 vorgestellt.

Dabei handelt es sich um ein neues Action-Adventure von den Machern von Assassin's Creed Odyssey.

Es ist ein Open-World-Fantasy-Abenteuer mit einem schicken Grafikstil und lässt euch göttliche Fähigkeiten einsetzen, um mythologische Bestien zu besiegen und die griechischen Götter zu retten.

Ihr spielt einen vergessenen Helden namens Fenyx und erkundet mit ihm die Insel der Gesegneten. Ihr tretet gegen Gorgonen und Harpyien sowie gegen Zyklopen an.

"Gesegnet mit besonderen Kräften des Olymps müssen die Spieler tückische Verliese und herausfordernde Prüfungen überwinden und auf ihrer Reise heldenhafte Taten vollbringen, um die Götter zu retten", heißt es.

Gods and Monsters erscheint am 25. Februar 2020 für PlayStation 4, Xbox One, PC, Switch und Stadia.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.