E3 2019 - Shenmue 3 kommt exklusiv in den Epic Games Store, hier sind die Systemanforderungen

Nach vielen Diskussionen.

"Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Shenmue 3 für PC exklusiv im Epic Games Store erscheint", heißt es in einem neuen Kickstarter-Update zum Spiel.

Wie sehr das die Fans freut, bleibt abzuwarten, wenn man die vergangene Kritk an Epics Plattform bedenkt.

Ausschlaggebend dafür sei unter anderem die gute Zusammenarbeit mit Epic gewesen. und dass man den Epic Games Store für die beste Option hält.

Shenmue_3_Epic_Games_Store_Exklusiv
Steam schaut vorerst in die Röhre.

"Die Entwicklung von Shenmue 3 wurde mit der Unreal Engine vorangetrieben und wir erhielten exzellenten Support von Epic", erklären die Entwickler. "Aber noch wichtiger ist, dass wir uns auf der Suche nach dem angenehmsten Erlebnis auf dem PC nach vielen Diskussionen gemeinsam mit Deep Silver dafür entschieden haben, dass der Epic Games Store die beste Vertriebsplattform ist."

Und hier kommen gleich noch die Systemanforderungen. Wie die Entwickler anmerken, sind Änderungen bis zur Veröffentlichung am 19. November noch möglich.

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 (64bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-4460 (3,40 GHz) oder besser, Quad-Core oder besser
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 650 Ti oder besser (DX 11 und 2 GB RAM)
  • Festplatte: 100 GB freier Speicherplatz

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 10 (64bit)
  • Prozessor: Intel Core i7-7700 (3,60 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1070
  • Festplatte: 100 GB freier Speicherplatz

Ihr könnt Shenmue 3 hier vorbestellen. (Amazon.de)

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading