E3 2019 - Code Vein erscheint fast auf den Tag genau ein Jahr später als ursprünglich geplant

Einen neuen Trailer gibt es auch.

Bandai Namco hat einen neuen Veröffentlichungstermin für das Action-RPG Code Vein bekannt gegeben.

Es erscheint am 27. September 2019 für PC und Konsolen und damit fast auf den Tag genau ein Jahr später als ursprünglich geplant.

Letztes Jahr war die Veröffentlichung noch für den 28. September 2018 vorgesehen, bevor man den Release auf 2019 verschob.

Code_Vein_Release_Termin
Es kommt in drei Monaten.

Ihr spielt in Code Vein einen Wiedergänger, die geschaffen wurden, um den Untergang der Menschheit zu verhindern.

Es sind unsterbliche Kämpfer, die aus menschlichen Leichen entstanden und dabei übermenschliche Eigenschaften erhielten. Ebenso können sie immer wieder auferstehen, solange ihr Herz intakt bleibt.

Diese Fähigkeiten bezahlen sie jedoch mit dem Verlust ihrer Erinnerungen. Und zusammen mit eurem Gefährten sucht ihr nach euren Erinnerungen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading