E3 2019 - Marvel's Avengers bleiben so, wie sie derzeit aussehen

Keine Änderungen geplant.

Nach der Vorstellung von Marvel's Avengers auf der E3 zeigten sich manche Spieler überrascht über das Charakter-Design der bekannten Helden im Spiel, andere kritisierten ihren Look.

Auch Alex meinte, die Filme könnten ein Problem für das Spiel werden. Crystal Dynamics hält allerdings am Design der Avengers fest.

"Wir hören dem Feedback aus unserer Community immer zu und heißen es willkommen", sagt Creative Director Shaun Escayg im Gespräch mit IGN. "Es gibt derzeit keine Pläne, die Charakter-Designs zu ändern."

Marvel_Avengers_Charakter_Design_Anpassungen
Gewöhnt euch besser daran.

Was im Umkehrschluss nicht heißt, dass die Charaktere am Ende exakt so aussehen wie im aktuellen Trailer, zumal noch einiges an Arbeit und Optimierung vor den Entwicklern liegt.

"Der Trailer zeigt Gameplay-Material aus der Pre-Alpha-Version", ergänzt er. "Das bedeutet, dass die Details und der Feinschliff der Charaktermodelle sich auf jeden Fall noch verbessern werden, je näher wir dem Launch kommen."

Marvel's Avengers erscheint am 15. Mai für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Quelle: IGN

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading