Fallout 76: Nach sieben Monaten haben Spieler ihre Stofftaschen erhalten

Hat ein wenig gedauert.

Ihr erinnert euch mit Sicherheit noch an das Stofftaschen-Problem von Fallout 76.

Käufer der teuren Power Armor Edition erhielten statt der versprochenen Stofftasche nur eine billigere, lieblos wirkende Nylon-Alternative. Dafür wurde Bethesda stark kritisiert und nach einigem Hin und Her versprach der Publisher den Käufern, dass sie die versprochene Stofftasche erhalten werden.

Das hat eine Weile gedauert und jetzt, sieben Monate nach der Bekanntgabe, dass Käufer einen Ersatz erhalten, trudeln die richtigen Taschen bei ihnen ein.

Fallout_76_Tasche
Links die alte Tasche, rechts die neue.

Reddit-Nutzer Andarne hat Bilder dazu veröffentlicht und zeigt unter anderem die neue Tasche im Vergleich mit der alten.

"Der Ersatz ist wirklich ziemlich ordentlich", schreibt Andarne in einem weiteren Beitrag und bezeichnet es als "deutliche Verbesserung" gegenüber der ursprünglichen Nylon-Tasche.

Und auch andere Käufer erhielten ihren Ersatz und teilten das entsprechend in sozialen Medien mit.

Quelle: Reddit

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (21)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (21)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading