Updates mit japanischen Versionen für die Arcade Classics, Castlevania und Contra Anniversary Collections verfügbar

Ändert die Tastenbelegung.

Konami hat neue Updates für die Arcade Classics, Castlevania und Contra Anniversary Collections veröffentlicht.

Wie zuvor angekündigt lässt man euch damit auf Wunsch die japanischen Versionen verschiedener Titel spielen.

Darüber hinaus erhaltet ihr in den Castlevania und Contra Anniversary Collections die Möglichkeit, die Tastenbelegung zu ändern.

Konami_Anniversary_Collections_Japanische_Versionen
Ihr möchtet auf Japanisch spielen? Kein Problem.

In den Arcade Classics und Castlevania Collections erwarten euch darüber hinaus "kleine Fehlerbehebungen".

Folgende japanische Versionen sind verfügbar:

Arcade Classics Anniversary Collection

  • Gradius (Arcade) - Nemesis (Arcade)
  • Salamander (Arcade) - Life Force (Arcade)
  • A-JAX (Arcade) - Typhoon (Arcade)
  • Akumajō Dracula (Arcade) - Haunted Castle (Arcade)
  • Gradius II: Gofer no Yabō (Arcade) - Vulcan Venture (Arcade)
  • Thunder Cross (Arcade) - Thunder Cross (Arcade)

Castlevania Anniversary Collection

  • Akumajō Dracula (Famicom) - Castlevania (NES)
  • Akumajō Densetsu (Famicom) - Castlevania III: Dracula's Curse (NES)
  • Akumajō Dracula (Super Famicom) - Super Castlevania IV (SNES)
  • Dracula Densetsu (Game Boy) - Castlevania: The Adventure (Game Boy)
  • Dracula Densetsu II (Game Boy) - Castlevania II: Belmont's Revenge (Game Boy)
  • Vampire Killer (Mega Drive) - Castlevania Bloodlines (Genesis)
  • Akumajō Special: Boku Dracula-kun (Famicom) - Kid Dracula (NEW)

Contra Anniversary Collection

  • Contra (Arcade) - Contra (Arcade)
  • Super Contra: Alien no Gyakushū (Arcade) - Super Contra (Arcade)
  • Super Contra (Famicom) - Super C
  • Contra Spirits (Super Famicom) - Contra 3: The Alien Wars
  • Contra (Game Boy) - Operation C
  • Contra: The Hard Corps (Mega Drive) - Contra: Hard Corps

Bei den Castlevania und Contra Collections bekommt ihr zu guter Letzt noch japanische Scans für das Bonus-eBook.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureNintendo Switch: Diese Demos im eShop müsst ihr ausprobieren!

Die besten Probierversionen, die ihr für das Wochenende runterladen könnt.

HerausragendSEGA Arcade Pop-Up History: Das Pop-Up-Buch am Ende der Retro-Dekadenz

Ein "Juwel" von einem Buch - genauso sinnlos und genauso begehrenswert

Berühmtester Cheat aller Zeiten: Der Erfinder des "Konami Codes" ist tot

Ehemaliger Kollege bestätigt das Ableben von Kazuhisa Hashimoto.

HerausragendDreams - Test: Träume sind, was ihr draus macht!

Für Traumsurfer - und diejenigen, die die Wellen gemacht haben!

EmpfehlenswertValfaris - Test: Im Moshpit zwischen Dark Souls und Probotector ist gut headbangen

Gleichzeitig spielen und die "Pommesgabel" machen! Wie soll das gehen?

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading