Space-Invaders-Entwickler Taito kehrt mit einem Reboot des SNES-Titels Ninja Warriors zurück

Für Konsolen.

Nach rund zehn Jahren meldet sich mit Taito ein Pionier der japanischen Videospielindustrie zurück.

Als erstes hat sich das Unternehmen ein Reboot des 1994er SNES-Titels Ninja Warriors vorgenommen.

Konkrete Details zum neuen Teil der Reihe liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor.

Taito_Ninja_Warriors_SNES_Remake
Ninja-Rückkehr.

Klar ist, dass United Games den Titel digital und physisch in Nordamerika und Europa veröffentlicht, Strictly Limited Games bringt außerdem limitierte Editionen auf den Markt.

Gegründet wurde Taito vor 65 Jahren, bekannt ist das Unternehmen unter anderem für Space Invaders, Puzzle Bobble, Rainbow Islands und Arkanoid.

Die Charaktere aus Space Invaders sind mit der Zeit ein Firmensymbol von Taito und zu einem Stück Popkultur geworden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading