Fortnite Season 9: Woche 7 - Alle Herausforderungen und Lösungen

Woche 7 hat in Fortnite begonnen. Lest hier, welche wöchentlichen Herausforderungen euch diesmal erwarten und wie ihr sie schnell lösen könnt.

In Fortnite ist nun Woche 7 an den Start gegangen und hat erneut drei respektive sieben neue wöchentliche Herausforderungen ins Spiel gebracht. Auf dieser Seite zeigen wir euch, welche Aufgaben euch diesmal erwarten und wie sie am besten lösen könnt.

Diese Herausforderungen erwarten euch mit einem Free Pass:

Diesen Aufgaben könnt ihr euch zusätzlich mit einem Battle Pass stellen:

Habt ihr mindestens sechs der wöchentlichen Herausforderungen abgeschlossen, könnt ihr euch den geheimer Stern von Woche 7 (Utopia Herausforderung) holen

Fortnite_Season_9_Woche_7_Herausforderungen_Battle_Pass_und_Free_Pass
Das sind die Herausforderungen in Woche 7 für Battle Pass- und Free Pass-Spieler.

Durchsuche Truhen bei Junk Junction oder Neo Tilted (7 Stück, 5 Sterne oder 500 EP)

In dieser Woche könnt ihr euch bei der Truhensuche zwischen Junk Junction im Nordwesten der Karte (Planquadrat F7) und Neo Tilted im mittleren Westen (Planquadrat A8 / B8) entscheiden. Sofern ihr etwas Risiko nicht scheut, solltet ihr in Neo Tilted umsehen, denn dort gibt es sehr viele Truhen. Natürlich lauft ihr dort auch eher Gefahr, von anderen Spielern angegriffen zu werden oder nur noch leere Truhen vorzufinden, da Neo Tilted immer gut besucht ist. Bei Junk Junction ist zwar mit Sicherheit weniger los, als in Neo Tilted, dafür gibt es hier auch weniger Truhen.

Egal, für welchen Ort ihr euch letztendlich entscheidet, landet gleich zu Beginn einer Runde schnellstmöglich und versucht, der Konkurrenz die Truhen wegzuschnappen. Sollte einer der beiden Orte zum Brennpunkt ernannt werden, könnt ihr ihn für das Match getrost vergessen, denn dann tummelt sich der Großteil der Gegner an dieser Stelle und die Truhen sind extrem schnell vergriffen. Mehr als eine oder zwei werdet ihr dann nicht erwischen.

Suche an Orten mit unterschiedlichen Namen nach Munitionsbehältern (7 Stück, 5 Sterne oder 500 EP)

Diese Aufgabe dürfte sich wohl selbst erklären und auch von selbst lösen, denn Munitionsbehälter lootet man beim Spielen ohnehin ständig, wenn sie einem vor die Augen kommen. Üblicherweise habt ihr im späteren Verlauf eines Matches gute Chancen, zurückgelassene Munitionsbehälter zu finden, wenn sich die Sturmzone verkleinert und alle Spieler weiter ins Zentrum rücken, da zu diesem Zeitpunkt Waffen und Items eher gesucht werden. Checkt also beim Vorrücken in den neuen Kreis benannte Orte, an denen ihr vorbeikommt, nach Munitionskisten.

Eliminiere Gegner mit einer schallgedämpften Waffe (3 Stück, 10 Sterne oder 1.000 EP)

Nachdem Epic in Season 9 an der Verfügbarkeit von schallgedämpften Waffen geschraubt hat, ist die wohl größte Hürde bei dieser Aufgabe, eine entsprechende Waffe in die Finger bekommen. Solange ihr aber fleißig die üblichen Loot-Stellen am Boden, Truhen, Verkaufsautomaten und die Drohnen bei Brennpunkten checkt, solltet ihr früher oder später eine passende Knarre finden.

Sollet ihr mit der Aufgabe so eure Probleme haben, weil ihr beispielsweise eine Pistole gefunden habt und das nicht eure bevorzuge Waffenart ist, können wir euch nur den Tipp geben: Versucht Gegner mit euren gewohnten Waffen niederzustrecken und führt den Kill dann mit eurer schallgedämpften Waffe aus. Noch leichter geht es, wenn ihr euch mit Freunden zu einem Duo oder Squad zusammenschließt oder gleich in einem großen Teammodus wie der Gruppenkeile oder 50 vs. 50 spielt, da hier die Gegner oftmals risikofreudiger spielen (man kann ja wiederbelebt werden).

Folgende Waffen könnt ihr verwenden:

  • Schallgedämpfte Pistole
  • Schallgedämpftes Sturmgewehr
  • Schallgedämpftes Scharfschützengewehr
  • Schweres Scharfschützengewehr
Fortnite_Season_9_Woche_7_Schallgedaempfte_Waffen
Fortnite Season 9: Mit diesen schallgedämpften Waffen könnt ihr die Aufgabe abschließen: Schallgedämpfte Pistole, Schallgedämpftes Sturmgewehr, Schallgedämpftes Scharfschützengewehr, Schweres Scharfschützengewehr.

Füge Gegnern Schaden zu, während du in einem Fahrzeug bist (200 Punkte, 5 Sterne oder 500 EP)

Nachdem ihr letzte Woche einem Fahrzeug Schaden zufügen solltet, das von einem Gegner gesteuert wird, in dieser Woche das Gegenstück zur Aufgabe an der Reihe. Schnappt euch also eines der verfügbaren Fahrzeuge und geht damit auf die Jagd. Wir empfehlen euch zu diesem Zweck ein Driftboard, da es sich von dem Brett aus am besten Schießen lässt. Alternativ tut es aber auch eine Quad-Ramme oder ein Kugler. Es spielt übrigens keine Rolle, welche Waffe ihr dafür benutzt oder wie viele Runden ihr zur Lösung der Aufgabe benötigt.

Besuche The Block und Loot Lake im Verlauf eines einzigen Matches - Phase 1 von 3 (2x, 5 Sterne insgesamt)

  • Besuche Fatal Fields und Neo Tilted im Verlauf eines einzigen Matches - Phase 2 von 3
  • Besuche Snobby Shores und Mega Mall im Verlauf eines einzigen Matches - Phase 3 von 3

Diese bekannte Phasenaufgabe steht alle zwei bis drei Wochen auf dem Plan und erfordert von euch etwas lästige Laufarbeit, um bei jedem Schritt zwei spezifische Orte in einer Spielrunde zu besuchen. Den Anfang machen diesmal The Block im Norden der Karte (Planquadrat D2) und südlich davon liegende Loot Lake (Planquadrat E4). Die beiden Orte liegen noch relativ nahe beieinander, sodass ihr sie auch spielend zu Fuß zurücklegen könnt.

Im zweiten Schritt sollt Fatal Fields (Planquadrat F8 / G8) und Neo Tilted (Planquadrat D5) einen Besuch abstatten. Die Distanz ist hier zwar schon deutlich größer, doch dafür führt der Windkanal an beiden Orten vorbei, was die Angelegenheit sehr vereinfacht. Am besten startet ihr in Neo Tilted und springt dann den Windkanal, den ihr bei der Farm wieder verlasst.

Im dritten und letzten Schritt sollt ihr zwischen Snobby Shores (Planquadrat A5) und Mega Mall (Planquadrat F7) pendeln. Die zwei Orte liegen sehr weit auseinander, was die Reise durchaus lästig und gefährlich macht. Am besten sucht ihr euch ein Fahrzeug, um die Distanz zu überbrücken. Alternativ oder zusätzlich könnt ihr auch einen Teil des Weges mit den Windkanälen überbrücken.

Durchsuche eine Truhe und nutze einen Verkaufsautomaten sowie ein Lagerfeuer im Verlauf eines Matches (je 1 Stück, 10 Sterne)

Da es Truhen, Verkaufsautomaten und Lagerfeuer überall auf der Karte gibt und das Looten Selbiger zu den Dingen gehört, die man in Fortnite ständig macht, sollte sich diese Aufgabe früher oder später von selbst lösen. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, alle Objekte in einer Runde zu erreichen, doch es gibt ein paar Orte, an denen ihr alle drei Dinge auf einmal finden könnt.

Wenn ihr genau wissen wollt, wo ihr auf der Karte Truhen, Verkaufsautomaten und Lagerfeuer finden könnt, und wo es alle drei Dinge auf einmal gibt, findet ihr auf der Seite Fortnite: Truhe, Verkaufsautomat und Lagerfeuer in einem Match - Karte mit allen Fundorten alles Weitere.

Eliminierungen aus maximal 5m Entfernung (3 Stück, 10 Sterne)

Diese relativ simple Aufgabe kennt ihr vielleicht noch aus Woche 10 der letzten Season. Konkret sollt ihr drei Spielern aus 5 Metern Entfernung (oder weniger) das Licht auspusten, was bedeutet, dass ihr in den direkten Nahkampf gehen müsst. Falls ihr die Entfernung nicht genau einschätzen könnt: Fünf Meter sind in etwa die Größe einer Bau-Kachel.

Grundsätzlich spielt es keine Rolle, wo ihr die Kills erreicht, ob ihr dafür eine oder mehrere Runden benötigt der welche Waffe ihr dafür verwendet. Üblicherweise greift man im Nahkampf zur Schrotflinte, die bei kurzer Distanz die verlässlichsten Ergebnisse liefert. Alternativ könnt ihr es aber auch mit der Rush-Methode versuchen und nach Match-Beginn einfach bei einem gut besuchten Ort inmitten eines Spielerpulks landen und den Erstbesten mit der Spitzhacke umsäbeln.

Solltet ihr Probleme haben, die Nahkampf-Kills zu erreichen, versucht Gegner zuerst mit euren gewohnten Waffen niederzustrecken, und geht für den finalen Schuss dann Nahe heran. Alternativ empfiehlt sich auch die Gruppenhilfe, Matches mit euren Freunden im Duo oder Squad oder gleich in einem großen Teammodus wie der Gruppen-Keilerei. Hier habt ihr Verstärkung um Rücken und üblicherweise auch risikofreudigere Gegner.

Weitere wöchentliche Herausforderungen und mehr über Fortnite Season 9:

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Shadow of the Tomb Raider-Komplettlösung: Absolut alles, was ihr über Laras Abenteuer wissen müsst.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Spider-Man: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Spider-Man-Komplettlösung: Alles, was ihr über Spideys Abenteuer wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading