One Punch Man: A Hero Nobody Knows angekündigt

Ein Action-Fighting-Game mit 3vs3-Kämpfen.

Bandai Namco hat heute One Punch Man: A Hero Nobody Knows angekündigt.

Entwickelt wird das auf dem Manga One Punch Man basierende Spiel von Spike Chunsoft.

Der Publisher beschreibt es als "Action-Fighting-Game" in einer Welt voller Bedrohungen, in der Helden die einzige Hoffnung sind.

One_Punch_Man_Ankuendigung
Bildet Teams und haut zu.

Hauptcharakter Saitama besiegt selbst die stärksten Feinde mit nur einem Schlag, "was ihn selbst sehr stört".

Im Spiel erwarten euch Drei-gegen-drei-Kämpfe, in denen ihr Teams mit verschiedenen bekannten Charakteren bildet. Dazu zählen unter anderem Genos, Fubuki, Mumen Rider und Sonic.

Die Veröffentlichung des Titels ist für PlayStation 4, Xbox One und PC (digital) geplant.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

HerausragendMortal Kombat 11: Test - NetherRealms Endgame

27 Jahre und endlich ist man auf der Spitze des Turms.

FeatureSamurai Shodown - Pass auf, was du dir wünschst …

… es könnte nämlich in Form eines guten 3D-Prüglers in Erfüllung gehen.

Mortal Kombat 11 sagt nein zu Lootboxen

So sehen die Mikrotransaktionen aus.

Dead or Alive 6 - Test: Nicht mehr so sexy ...

... aber sein Plätzchen hat es noch in der Welt.

Kommentare (6)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading