Cyberpunk 2077 enthält drei spielbare Prologe

Abhängig von eurer Wahl zum Start.

Je nachdem, wie eure Wahl zu Beginn von Cyberpunk 2077 ausfällt, unterscheidet sich der Prolog des Spiels.

Lead Quest Designer Pawel Sasko zufolge gibt es insgesamt drei verschiedene Prologe.

"Der Spieler kann in Cyberpunk 2077 einen individuellen Charakter mit einer von drei Ursprungsgeschichten erstellen", teilt er gegenüber VG247 mit.

Cyberpunk_2077_Drei_spielbare_Prologe
Die Qual der Wahl.

Dabei handelt es sich um "Nomad", "Corpo" und "Street Kid". Diese bezeichne man als Lebenswege.

"Jeder dieser Lebenswege hat einen anderen Startpunkt und eine anderen Hintergrund, die eng mit ihrer Ursprungsgeschichte verbunden sind", fügt er hinzu. "Wenn ich mehr dazu sage, könnte ich zu viel von der Story verraten, daher belasse ich es dabei."

Einem aktuellen Bericht zufolge arbeitet CD Projekt an insgesamt drei Cyberpunk-Spielen und an einem Multiplayer-Modus für Cyberpunk 2077.

Quelle: VG247

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading