Pokémon Go: Legendäre Stunde heute mit Groudon und seiner schillernden Variante

Eine gute Gelegenheit.

Nachdem Niantic für den gesamten Juni zuletzt im Vorfeld Raid-Stunden angekündigt hatte, geht es heute wieder mit einer zuvor unangekündigten Raid-Stunde weiter.

Das Event begann wie üblich zuerst in Neuseeland und wurde via Internet mit der Welt geteilt.

Ob jetzt einfach jeden Mittwoch eine Raid-Stunde stattfindet, dazu gibt es bis jetzt keine offizielle Aussage.

Pokemon_Go_Raid_Stunde_Groudon_Schillernd
Groudon fordert euch heraus.

Wie dem auch sei, um 17:40 Uhr bekommt im Normalfall jede Arena, bei der zu dem Zeitpunkt kein Raid stattfindet oder ein Ei ausgebrütet wird, ein Level-5-Ei. Und um 18 Uhr schlüpft dann Groudon und ihr könnt eine Stunde lang versuchen, das legendäre Pokémon zu fangen.

Das ist auch weiterhin in der schillernden Version möglich, wenn ihr Glück habt.

Bedenkt, dass Groudon sich am 10. Juli wieder aus legendären Raids zurückzieht. Wenn wir mal davon ausgehen, dass nächsten Mittwoch auch wieder eine Raid-Stunde ist, habt ihr somit vorerst noch zwei Gelegenheiten, euch ein gutes oder schillerndes Groudon zu sichern.

Und damit ihr vorbereitet seid: Gute Konter für Groudon-Raids sind Kyogre, Garados, Mewtu, Palkia, Impergator und Roserade.

Quelle: Reddit

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading