Pokémon Go: Änderungen an Trainerkämpfen und neue Attacken

Jede Menge.

Niantic hat Änderungen an den Trainerkämpfen in Pokémon Go angekündigt.

Dazu zählt zum Beispiel, dass der Kampf in Zukunft kurz pausiert wird, wenn ein Spieler ein Pokémon auswechselt. Dadurch bleibt euch mehr Zeit zur Auswahl des Pokémon.

Ebenso fügen sich Pokémon gegenseitigen keinen Schaden mehr zu, wenn ihr sie in ihre Pokébälle zurückruft.

Pokemon_Go_Trainerkaempfe_Anpassungen_neue_Attacken
Detailanpassungen sollen die Kämpfe in Pokémon Go besser machen.

Und für Lade-Attacken gibt es neue Wisch- und Tippmechaniken, mit denen Niantic "das Spielerlebnis weiter verbessern" möchte.

Indes haben folgende Pokémon die Möglichkeit, neue Attacken zu lernen:

  • Alola-Raichu: Strauchler
  • Giflor: Matschbombe
  • Hypno: Feuerschlag, Eishieb, Donnerschlag
  • Lektrobal: Schmarotzer
  • Aerodactyl: Steinwurf
  • Arktos: Antik-Kraft, Eissplitter
  • Zapdos: Antik-Kraft, Bohrschnabel
  • Lavados: Antik-Kraft, Flügelschlag
  • Gewaldro: Drachenklaue
  • Stollos: Katapult
  • Lepumentas: Lehmschelle
  • Bronzong: Dampfwalze, Psychoschock
  • Elevoltek: Eishieb

Und einzelne Pokémon können bald neue Attacken lernen, die neu eingeführt werden:

  • Charme: Sofort-Attacke vom Typ Fee - Raichu, Pixi, Knuddeluff, Woingenau, Granbull, Donphan, Guardevoir, Enekoro, Latias, Togekiss, Galagladi
  • Schädelwumme: Lade-Attacke vom Typ Normal, die die Verteidigung des Anwenders immer erhöht - Turtok, Raichu, Lapras, Relaxo, Rihornior

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading