StarCraft: Cartooned lässt euch das Strategiespiel jetzt in Comic-Grafik erleben

Für einen Zehner.

Wer StarCraft schon immer mal in Comic-Grafik erleben wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu.

Möglich macht es die Erweiterung StarCraft: Cartooned für StarCraft Remastered.

Diese verpasst Einheiten, Gebäuden, Karten, Menüs und Missionen einen neuen Anstrich.

StarCraft_Cartooned_Comicgrafik_Release
Erlebt das Remaster des Klassikers mit StarCraft: Cartooned in Comic-Grafik.

Der Stil basiert dabei auf den Werken von Jonathan Burton aka CarBot Animations. Dieser erstellt regelmäßig kleine Cartoons zu StarCraft und anderen Blizzard-Spielen.

Kompatibel ist StarCraft: Cartooned mit der Kampagne und mit dem Multiplayer-Modus. Ihr könnt auch in Comic-Optik spielen, wenn eure Freunde die Erweiterung nicht besitzen.

StarCraft: Cartooned kostet 9,99 Euro und ist im Battle.net erhältlich.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading