Psychonauts 2 auf 2020 verschoben

Braucht mehr Zeit.

Wer auf Psychonauts 2 wartet, muss sich auf eine längere Wartezeit einstellen.

Im neuesten Update für die Backer des Projekts teilt Entwickler Double Fine mit, dass das Spiel erst 2020 erscheint.

Im Zuge der Übernahme durch Microsoft gingen auch die Vertriebsrechte von Starbreeze an den Hersteller der Xbox. Psychonauts 2 erscheint aber nach wie vor für alle angekündigten Plattformen, darunter die PS4.

Psychonauts_2_Release_verschoben_2020
Double Fine braucht mehr Zeit für Psychonauts 2.

Es dauert halt einfach noch ein wenig länger. "Wir wissen, es ist immer enttäuschend, wenn ihr ein wenig länger warten müsst", heißt es. "Wir wissen aber auch, dass ihr tolle und unterstützende Leute seid, die - wie wir - möchten, dass das Spiel so gut wie möglich wird."

"Wir hoffen, dass ihr das versteht!", schreiben die Entwickler.

Es ist die zweite Verschiebung des Titels. Zuvor wurde er von 2018 auf 2019 verschoben. Auch damals war Double Fine überzeugt davon, dass noch mehr Entwicklungszeit nötig sei.

Quelle: Fig

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading