Oma schließt Legend of Zelda: Twilight Princess nach 755 Stunden ab

Hat ein wenig gedauert.

Wir lange braucht ihr, um The Legend of Zelda: Twilight Princess durchzuspielen?

Vermutlich nicht so lange wie die 82-jährige Oma von Reddit-Nutzer "millerischris".

Für sie war es eine längerfristige Sache, aber wie er jetzt mitteilte, ist es ihr nach stolzen 755 Stunden gelungen, das Spiel abzuschließen und den finalen Boss zu besiegen.

Zelda_Twilight_Princess_Oma_ueber_700_Stunden
Es hat zwar eine Weile gedauert, doch am Ende konnte sie Zelda: Twilight Princess beenden.

"Sie liebt Zelda total", schreibt er. Dass sie es nach der langen Zeit geschafft habe, Twilight Princess durchzuspielen, mache ihn "unglaublich stolz".

Von der Community erhielt sie viel Zuspruch, Bewunderung und Unterstützung, erstellte sich sogar einen eigenen Account, um darauf zu antworten.

Während des Spiels standen die beiden immer wieder in Kontakt. "Ich frage mich, ob Nintendo einen Preis für die längste Zeit zum Durchspielen von Twilight Princess vergibt", schrieb sie einmal. Am Ende brachte es die beiden noch enger zusammen, indem sie ihre gemeinsame Leidenschaft teilten. Aufgegeben hat sie trotz der langen Spielzeit jedenfalls nicht.

Und was machen eure Omas so?

Quelle: Reddit, Imgur

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (19)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (19)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading