Deutschland spielt am liebsten auf Smartphones, starker Einbruch beim PC

Danach folgen die Konsolen.

In Deutschland wird am liebsten auf Smartphones gespielt.

Das ist das Ergebnis der aktuellsten Daten, die der Branchenverband GAME heute auf Basis von Erhebungen des Marktforschungsunternehmens GfK veröffentlichte.

Insgesamt nutzen demnach 18,6 Millionen Menschen hierzulande ihr Smartphone zum Spielen, was einem Plus von 400.000 gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Deutschland_Smartphones_Lieblingsplattform
Die meisten Deutschen spielen auf dem Smartphone.

Bei den Konsolen wuchs die Spielerzahl sogar um 700.000 Stück, wodurch sie mit 16,7 Millionen Menschen auf Platz zwei liegen.

Der PC ist indes stark eingebrochen, nachdem er bis 2017 für viele Jahre an der Spitze lag. Mit 13,4 Millionen Spielern liegt er auf dem dritten Rang, das sind 3,9 Millionen Spieler weniger als im Vorjahr.

Das Schlusslicht bilden Tablets mit 10,9 Millionen Spielern, auch sie wurden gegenüber 2018 weniger benutzt.

Insgesamt spielten über 34 Millionen Menschen Computer- und Videospiele, das Durchschnittsalter liegt bei 36,4 Jahren. Dabei stieg auch der Umsatz mit Software und Hardware weiter an und lag 2018 bei 4,4 Milliarden Euro (2017: Vier Milliarden).

Als größten Wachstumstreiber bezeichnet man Gebühren für Online-Dienste, deren Umsatz sich mit 353 Millionen Euro fast verdoppelte. Auch der Umsatz mit In-Game-Käufen stieg um 28 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro.

Für die Daten hat die GfK 25.000 Konsumenten zu ihren Einkaufs- und Nutzungsgewohnheiten befragt.

Quelle: GAME

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (47)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (47)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading