Fortnite Season 10 - Alle Infos, Fakten und auch ein paar Gerüchte.

Alles, was ihr über die zehnte Staffel wissen müsst.

Nach dem großen Showdown-Event zwischen Roboter "Doggus" und Monster "Cattus" liegen nur noch ein paar wenige Tage zwischen dem Ende der noch laufenden neunten Staffel, das vom Fortnite World Cup Finale gekrönt wird, und dem Beginn von Fortnite Season 10. In diesem Zeitraum hat Epic Games die Weltmeisterschaft geplant und will Fortnites zweiten Geburtstag mit einem kleinen Event feiern.

Es stehen also noch ein paar wichtige Termine an, weshalb man sich bei Epic auch noch mit Teasern und Infos zur kommenden Saison zurückhält. Ein paar Dinge sind aber dennoch schon bekannt oder zumindest absehbar. Auf dieser Seite fassen wir alles zusammen, was wir über Season 10, die Änderungen an der Karte, den Battle Pass und so weiter bereits wissen, vermuten und aus der Gerüchteküche vernehmen.

Springe zu:

Wann kommt Season 10? - Start, Dauer, Ende der zehnten Staffel

Auch wenn Epic Games bislang noch keinen offiziellen Starttermin für Season 10 bekanntgegeben hat, ist der wahrscheinliche Startschuss doch relativ gut absehbar. Schon vor einiger Zeit hat Epic nämlich bestätigt, dass die Fortnite-WM noch während der neunten Season abgehalten wird - und zwar von 26. Juli bis zum 28. Juli. Des Weiteren fällt das Ende von Season 9 laut Countdown im Battle Pass-Reiter auf den 31. Juli.

Wir gehen daher stark davon aus, dass es mit der nächsten Staffel nahtlos weitergeht. Dementsprechend würde Fortnite Season 10 am Donnerstag, den 1. August starten. Wie bereits bei den vorangegangenen Seasons, wird auch Season 10 aller Voraussicht nach wieder über einen Zeitraum von 10 Wochen laufen. Dass Epic eine anschließende zweiwöchige Verlängerung nachschiebt, ist eher unwahrscheinlich, denn Dataminer haben bereits einen Hinweis auf die wohl geplante Laufzeit gefunden.

Bei einer 10-wöchigen Season würde das Ende von Season 10 somit auf Donnerstag, den 10. Oktober fallen. Sollte es wiedererwarten eine Verlängerung um 14 Tage geben, würde das Ende auf den 24. Oktober nach hinten rücken.

Fortnite_Season_10_Ende

Wartungsarbeiten für Patch 10.0 - Wann gehen die Server down?

Auch hier gibt es noch keine offiziellen Angaben, doch wenn alles so läuft, wie bei den vergangenen Seasons, dürften die Wartungsarbeiten für Update 10 hierzulande ab 10:00 vormittags losgehen. Sofern nichts schiefgeht, sollten die Server gegen Mittag wieder zur Verfügung stehen. Sobald Epic genaueres Infos herausgibt, tragen wir sie an dieser Stelle nach.

Neue Season 10 Map: Der Countdown für die Änderungen der Karte tickt

Eigentlich hatte man durch den "Final Showdown" - dem Kampf des Monsters "Cattus" gegen den in Pressure Plant gebauten Riesenroboter "Doggus" im End-Event von Season 9 - erwartet, dass die Karte durch die epische Schlacht stark in Mitleidenschaft gezogen wird und aus den Kampfschauplätzen in Season 10 neue / veränderte Orte entstehen. Doch obwohl sich der Kampf der zwei Giganten quer über die ganze Karte erstreckte, ist die Map relativ unbehelligt davongekommen - zumindest bislang.

Augenscheinlich haben sich bisher nur vier Dinge auf der Karte verändert:

  1. Das Offensichtlichste sind die gewaltigen Überreste des Monsters Cattus, das nordwestlich von Salty Springs vom gigantischen Schwert des Roboters aufgespießt wurde. Mittlerweile erobert sich die Natur das Skelett und lässt es mit Moos und anderem Grünzeug zuwachsen.
    Fortnite_Season_10_Cattus_Skelett
    Fortnite Season 10: Das Monster "Cattus" ist erledigt und die Natur erobert die Überreste. In Season 10 wird es wohl schnell ein grüner Hügel werden.
  2. Die Statue, die einst im Zierteich inmitten von Neo Tilted Stand, ist nun weg. Damit hatte wohl keiner gerechnet, dass es sich bei der Figur in Wirklichkeit um den Griff des gigantischen Schwertes handelt, das Doggus für den finalen Schlag gezogen hat. Bei der Draufsicht auf den Teich hätte man allerdings vielleicht darauf kommen können, denn das Becken hat die stilisierte Form eines Schwertes.
    Fortnite_Season_10_Neo_Tilted
    Fortnite Season 10: Von oben erinnern die Umrisse des Zierteichs in Neo Tilted an ein Schwert. Doch wer hätte ahnen können, das die Statue in Wirklichkeit eine solche Klinge ist?
  3. Die Roboterfabrik in Pressure Plant ist nun leer, nachdem sich Roboter Doggus (nach seinem Siegestanz) Richtung Himmel verabschiedet hat. Mal sehen, ob er in Season 10 eine Rückkehr zum Besten gibt.
    Fortnite_Season_10_Pressure_Plant
    Fortnite Season 10: Die Garage in Pressure Plant steht nun leer und hat ihren Zweck erfüllt. Was in Season 10 wohl damit passiert?
  4. Der Runenbunker inmitten von Loot Lake liegt nun offen, nachdem Doggus ihn geknackt und sich die darin verborgene "Energiekugel" (aka die Zero Point Energiequelle) einverleibt hat, um den Kampf doch noch zu gewinnen.
    Fortnite_Season_10_Kugel_Loot_Lake
    Fortnite Season 10: Die Zero Point Energiequelle liegt offen in Loot Lake und scheint von Tag zu Tag einer verheerenden Explosion näher zu rücken.

Falls ihr den Kampf Roboter vs Monster verpasst habt oder erneut erleben wollt, könnt ihr euch hier das Event noch einmal in der Cinematic-Version von Enzait ansehen.

Wie geht es weiter?

Das zentrale Element ist die verbliebene Energiekugel inmitten von Loot Lake. Falls sie euch bekannt vorkommt, liegt das wohl daran, dass ihr sie schon einmal gesehen habt - nämlich im Nexus, in dem die entfernten Waffen während des Season 8 Runen-Event gewählt werden konnten. Auch nach dem Kampf zwischen Roboter und Monster schwebt die mysteriöse Zero Point Energiequelle noch über dem Bunker. Sie scheint sich von Tag zu Tag weiter zu destabilisieren (stärkeres pulsieren, größere Risse etc.), was wohl den Countdown für Season 10 darstellt.

Fortnite_orb_stages_day_1_day_2
Fortnite Season 10: Die Energiekugel destabilisiert sich von Tag zu Tag mehr. Die Konsequenzen daraus werden wir mit Beginn von Season 10 erfahren.

Es ist wohl für jeden recht offensichtlich, dass die Kugel weiter außer Kontrolle geraten wird und zu katastrophalen Auswirkungen für die Fortnite-Karte führt. Welche das sind, werden wir aber mit ziemlicher Sicherheit erst in Season 10 erfahren. Spekulationen dahingehend gibt es allerdings mehr als genügend:

Das wohl Wahrscheinlichste ist, dass die umliegenden Orte (Loot Lake, Neo Tilted, Pleasant Park) starke Schäden durch die Explosion der Kugel erleiden. Einige Fans vermuten auch, dass die Explosion der Kugel - die sich ja direkt über dem Tresor mit den bislang entfernten Waffen befindet - dazu führt, dass die Waffen auf irgendeine vertretbare Weise wieder ins Spiel zurückkehren.

Eine weitere Theorie ist es, dass die Metropole Neo Tilted (und andere, mit Season 9 hinzugefügte Orte wie Pressure Plant und Mega Mal) einen massiven Black Out erleiden und dem Verfall anheim gehen, wenn sich die Kugel mit einem Knall verabschiedet - schließlich ist die Kugel die offensichtliche Energiequelle für Städte wie Neo Tilted und Objekte wie die Windkanäle. Außerdem hört man aus der Gerüchteküche immer wieder, dass die Karte einen Schritt zurückgehen und alte Orte wie Tilted Towers, Greasy Grove oder Retail Row wiederbelebt werden sollen.

Nicht zu vergessen: Die "es gibt eine neue Karte"-Theorie, die im Verlauf der Seasons immer mehr zu einem Running Gag verkommen aber einfach nicht tot zu bekommen ist. Vermutet wird, dass die Kugel eine Art Riss / Portal öffnet, die zu einer ganz neuen Welt / Karte in Fortnite führt. Was davon letzten Endes eintrifft, werden wir erst in ein paar Tagen erfahren.

Gibt es schon Leaks, Teaser und Trailer zu Saison 10?

Wie bereits erwähnt, hält sich Epic noch sehr zurück, da noch einige wichtige Termine unmittelbar bevorstehen. Wir gehen davon aus, dass Epic die ersten Teaser-Häppchen erst nach dem Ende der WM unters hungrige Volk werfen wird. Das sind - beginnend mit dem 29 Juli - drei Tage bis zum wahrscheinlichen Start von Season 10, was auch mit den dreitägigen Teasern zum Start der neunten Season übereinstimmen würde. Der offizielle Trailer wird dagegen erst am Starttag von Season 10 veröffentlicht werden und brauchbare Leaks wird es ebenfalls erst nach den Wartungsarbeiten für Patch 10.0 geben. Sobald es damit losgeht, lassen wir es euch wissen.

Battle Pass Season 10: Was ihr über Kosten, Skins, Stufen wissen müsst

Eine neue Staffel in Fortnite bedeutet natürlich auch immer einen neuen Battle Pass. Offizielle Infos hat Epic bislang zwar noch nicht verraten, doch es würde uns sehr wundern, wenn man vom bisherigen Format. Dementsprechend rechnen wir mit einem Preis von 950 V-Bucks (umgerechnet etwa 9,50 Euro) für den normalen Battle Pass und 2.400 V-Bucks für das Battle Pass Bundle, bei dem bereits die ersten Stufen und Belohnungen freigeschaltet sind. Weitere Stufen werden wohl weiterhin 150 V-Bucks (ca. 1,50 Euro) pro Level kosten. Einen kostenlosen Battle Pass wie in Season 7 wird es nicht geben.

Das Ticket für die nächsten 10 Wochen wird wohl wieder 100 Stufen umfassen und mit jedem erreichten Level eine neue kosmetische Belohnung wie Skins, Emotes, Spielzeug, Sprays, Lackierungen, Gleiter, Erntewerkzeuge und so weiter ausspucken, die sich alle optisch an das Thema von Season 10 halten. Um alles freizuschalten, muss man wohl wieder um die 75 bis 150 Stunden Gameplay einplanen.

Fortnite_Banner_Skins_Customisable
Kürzlich hat Epic die Möglichkeit vorgestellt, Skins mithilfe von Banner-Emblemen und Farben zu individualisieren. Diese Funktion soll in Season 10 noch stärker zum Einsatz kommen, man kann also davon ausgehen, dass es eine Reihe von Skins und Items geben wird, mit denen ihr euren Look noch mehr nach eurem Gusto anpassen könnt.

Mit zum Battle-Pass gehört auch der Zugriff auf die vollständige Auswahl der sieben wöchentlichen Herausforderungen, die mit Battle-Sternen und Erfahrungspunkte für den Battle-Pass belohnt werden. Des Weiteren dürfte es wieder eine Reihe von exklusiven Skins geben, die exklusiv an den Season 9 Battle Pass gebunden sind. Zuletzt waren es sieben Skins, von denen drei aufgewertet werden konnten. Sobald die neuen Skins bekannt sind, werden wir euch darüber informieren.

Ob und in welchem Umfang es in Season 10 ein Äquivalent zur Fortbyte-Herausforderung aus Season 9 geben wird, ist noch nicht abzusehen. Da sich diese Aufgaben aber als recht beliebt erwiesen haben - insbesondere als Ersatz für die geheimen Banner - könnt es aber durchaus sein.

Denkt daran, dass mit Ende von Season 9 auch alle Aufgaben aus dem Spiel verschwinden. Ihr solltet Ausstehende Aufgaben also bald lösen, wenn ihr die Belohnungen noch haben wollt.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading