Neuer Glitch in Zelda: Breath of the Wild beschert euch unendlich viele Krog-Samen

Dazu wird der vor kurzem entdeckte Sprung-Glitch genutzt.

Mit einem neu entdeckten Glitch könnt ihr unendlich viele Krog-Samen in The Legend of Zelda: Breath of the Wild bekommen.

Dieser neue Glitch baut wiederum auf dem Sprung-Glitch in Breath of the Wild auf, auf den Spieler vor kurzem stießen.

Anders gesagt: Es sind ein paar Schritte nötig, bevor ihr unendlich viele Krog-Samen erhaltet.

Zelda_Breath_of_the_Wild_unendlich_viele_Krog_Samen
Auf dem Weg zu unendlich vielen Krog-Samen in Zelda: Breath of the Wild.

Es gab zwar früher schon einen Weg, an unendlich viele Krog-Samen zu gelangen, allerdings machte ein Patch für das Spiel vor knapp einem Jahr dieser Möglichkeit den Garaus.

Mit diesem neuen Glitch ist es jetzt wieder möglich.

Wenn ihr sehen möchtet, wie das genau funktioniert, könnt ihr es euch nachfolgend im YouTube-Video anschauen oder bei der Quelle nachlesen.

Quelle: Gaming Reinvented

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading