Die Nephilim Edition von Darksiders Genesis kostet 380 Euro und enthält Figur und Brettspiel

Es gibt auch eine günstigere Collector's Edition.

THQ Nordic hat zwei verschiedene Sammlereditionen zu Darksiders Genesis angekündigt.

Die günstigere Option ist dabei die Collector's Edition für 109,99 Euro (PC) beziehungsweise 119,99 Euro (Konsolen).

Sie enthält neben dem Spiel eine Strife-Figur, ein Steelbook, ein Artbook, den Soundtrack und eine Sticker-Sammlung.

Darksiders_Genesis_Collectors_Nephilim_Edition
Zwei Sammlerausgaben bekommt Darksiders Genesis.

Die auf weltweit 5.000 Stück limitierte Nephilim Edition kostet da schon ein gutes Stück mehr.

Für satte 379,99 Euro erhaltet ihr zum einen alle Inhalte der Collector's Edition. Der Aufpreis von ca. 270 Euro geht ist somit allein dem zusätzlich enthaltenen Brettspiel Darksiders: The Forbidden Land geschuldet.

Was genau die 270 Euro für ein Brettspiel rechtfertigt, ist auf den ersten Blick nicht so recht ersichtlich, zumal konkrete Details dazu aktuell noch nicht vorliegen.

Darksiders_Genesis_Collectors_Edition
Die Collector's Edition von Darksiders Genesis.
Darksiders_Genesis_Nephilim
Und das Brettspiel, das ihr mit der Nephilim Edition von Darksiders Genesis erhaltet.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading