Obsidians The Outer Worlds erscheint für Nintendo Switch

Nach den anderen Versionen.

Überraschung: Obsidians The Outer Worlds kommt auf die Switch.

Das neue Rollenspiel des Studios erscheint allerdings nicht zeitgleich mit den anderen Versionen.

The Outer Worlds wird am 25. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht, die Switch-Version folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

The_Outer_Worlds_Nintendo_Switch
Erlebt Obsidians The Outer Worlds auch auf der Switch.

In dem neuen Titel legt Obsidian viel Wert auf Entscheidungsfreiheit. Ihr habt Einfluss auf den Einfluss auf den Ausgang der Geschichte, die Charakterentwicklung und die Geschichten eurer Begleiter.

Zum einen habt ihr hier die Möglichkeit, eurer aggressiven Seite mit diversen futuristischen Nah- und Fernkampfwaffen freien Lauf zu lassen.

Die Alternative ist, Probleme mithilfe von Diplomatie oder eurer Begleiter zu lösen, indem ihr den geeigneten Personen die Verantwortung übertragt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading