Fortnite: Alle Seilrutschen und ihre Fundorte auf der Season 11 Karte

Schwingt euch wie Tarzan über die Insel.

Seilrutschen gibt es schon seit der siebten Season in Fortnite und auch, wenn die Karte mit Season 11 komplett auf den Kopf gestellt wurde, gibt es die beliebten Seilbahnen auch auf der Chapter 2 Map. Auf dieser Seite zeigen wir euch, wo ihr die Ziplines ab sofort auf der neuen Insel finden könnt, um Aufgabe wie Nutze eine Seilrutsche in verschiedenen Matches abschließen zu können.

Hier findet ihr die Seilbahnen auf der Map

Gleich vorweg: Auf der Chapter 2 Karte gibt es bei Weitem nicht mehr so viele Seilrutschen wie auf der alten Map. Davon abgesehen gilt aber noch die alte Faustregel, dass die Seilbahnen vor allem dort zu finden sind, wo es größere Hügel und Berge gibt. Wir haben uns auf der neuen Insel einmal genau umgesehen und euch auf der nachfolgenden Karte alle Seilrutschen markiert, die wir gefunden haben.

Fortnite_Season_11_Karte_mit_allen_Seilrutschen
Fortnite Season 11: Karte mit den Fundorten aller Seilrutschen.

Wie ihr wohl selbst schon festgestellt habt oder noch feststellen werdet, sehen die Seilrutschen nicht mehr zwingend so aus, wie man sie von der alten Karte kennt. Soll heißen: Das beste Beispiel ist die lange Stromtrasse im Osten der Karte. Die Leitungen an den blauen Strommasten fungieren nämlich auch als Seilrutsche. Davon abgesehen gibt es in den Bergen im Süden der Karte noch besonders viele Seilbahnen sowie vereinzelte Exemplare im zentralen Süden / Südwesten, die über tiefe Klippen gespannt wurden.

Wollt ihr eine Seilbahn benutzen, müsst ihr euch lediglich zu einem Exemplar eurer Wahl begeben und auf / in die Richtung des Seils springen und die Interaktionstaste drücken, dann hält euch ein Magnet fest und ihr rutscht zum anderen Ende.

Unser Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wie die Herausforderung funktioniert. Schaut doch mal bei seinem Kanal vorbei und lasst ein Abo da.

Mehr über Missionen und Fortnite Kapitel 2 Season 1:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading