Fortnite Season 10: Alle Roadtrip Prestigemissionen und wie ihr die Herausforderungen löst

So löst ihr die sieben Roadtrip-Prestigemissionen.

Nachdem ihr in Fortnite alle normalen Roadtrip-Missionen abgeschlossen habt, könnt ihr die Roadtrip Prestigemissionen freischalten. Dabei handelt es sich mehr oder weniger um dieselben sieben Aufgaben, jedoch mit einem höheren Schwierigkeitsgrad und besseren Belohnungen. Welche Herausforderungen euch diesmal erwarten, wie ihr sie besteht und was ihr dafür bekommt, erfahrt ihr auf dieser Seite.

Diesen Aufgaben müsst ihr bei den Roadtrip-Prestigemissionen stellen:

Ihr habt die Roadtrip-Prestigemissionen noch nicht freigeschaltet? Dann müsst ihr zuerst alle normalen Roadtrip-Missionen lösen.

Besuche im Verlauf eines Matches den von Drift besprühten Durrr Burger-Kopf, einen Dinosaurier und eine Steinkopfstatue (3x)

Für die erste Aufgabe müsst ihr dann erneut von Drift besprühten Durrr Burger-Kopf, einen Dinosaurier und eine Steinkopfstatue besuchen, jedoch müsst ihr es nun innerhalb von einer Spielrunde schaffen. Am besten greift ihr euch dafür ein Driftboard, um die Strecke schnell hinter euch zu bringen.

Auch wenn die Reihenfolge, in der ihr die drei Objekte abklappert, nach wie vor keine Rolle spielt, empfehlen wir euch, mit dem Durrr Burger-Kopf zu beginnen. Dort findet ihr nämlich mit Glück ein Driftboard bei den gelben Wohnmobilen wenige Schritte westlich den Hügel hinab. Damit könnt ihr dann zur Steinkopfstatue und anschließend zu den Dinos brettern. Als Belohnung gibt es diesmal 1.000 Erfahrungspunkte.

Unser Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wie ihr die Aufgabe schnell löst. Schaut doch mal bei seinem Kanal vorbei und lasst ein Abo da.

Eliminierungen während einer Fahrt in einem Fahrzeug (5 Stück)

Bei der Prestige-Variante der zweiten Aufgabe reicht es diesmal nicht, Gegnern nur Schaden zuzufügen, während ihr in einem Vehikel durch die Gegend braust. Diesmal müsst ihr 5 Gegner zu Fall bringen. Für diese Aufgabe ist einer der neuen und schwer bewaffneten Mechs "B.I.E.S.T." natürlich am besten geeignet, jedoch ist der Versuch, einen zu erwischen, ziemlich schwierig und gefährlich, denn es werden nur drei Stück davon an zufälligen Stellen auf der Karte abgeworfen und viele Spieler wollen sie haben. Hier hilft nur auf die Karte schauen und schneller als die Konkurrenz einsteigen. Etwas leichter geht es in der Gruppenkeile, denn hier ist die Hälfte der Spieler zumindest auf eurer Seite und ihr könnt eventuell den 2. Sitzplatz im Mech belegen, wenn ihr nicht schnell genug seid.

Sollte euch die Jagd nach den Mechs zu gefährlich oder lästig sein, könnt ihr alternativ auf ein Driftboard zurückzugreifen und mit eurer normalen Bewaffnung auf die Jagd gehen. Immerhin könnt ihr euch für die fünf Kills beliebig viele Runden Zeit lassen, sollte es also nicht sofort klappen, versucht es einfach weiter. Die Prämie für eure fünf Abschüsse sind weitere 1.000 Erfahrungspunkte.

Unser Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wie ihr die Abschüsse erreicht.

Zerstöre im Verlauf eines Matches Stoppschilder, während du das Outfit „Catalyst“ benutzt (7 Stück)

Diese Aufgabe ist ziemlich knackig. Ihr müsst zwar nicht wie bei der normalen zehn Stoppschilder umnieten, sondern nur sieben Stück, doch dafür muss es diesmal in einer einzigen Runde passieren. Das Problem an der Sache: Es gibt nur einen Ort auf der Insel, bei dem ihr mehr als sieben Schilder findet - nämlich Pleasant Park - und sollten noch weitere Spieler an dieser Aufgabe arbeiten, schnappen sie euch die Teile womöglich vor der Nase weg. Ihr müsst also schnell sein und wissen, wo ihr die Schilder finden könnt. Letzteres erfahrt ihr auf der Seite Fortnite Season 10: Alle Stoppschilder und wo ihr sie auf der Karte findet. Gelingt euch die Schilderjagd, bekommt ihr dafür 1.000 Erfahrungspunkte.

Unser Partner von WohltatTV demonstriert euch hier, wie ihr die Aufgabe lösen könnt.

Füge Gegnern Schaden zu, während du an einer Seilrutsche hängst (200 Punkte)

Bei der Prestige-Variante dieser Aufgabe reicht es diesmal nicht, nur an einer Seilrutsche zu hängen, ihr müsst währenddessen auch noch Gegner unter Beschuss nehmen und 200 Punkte Schaden austeilen. Das Ganze kann sich leider als etwas lästig herausstellen, denn ihr müsst euch eine Stelle suchen, bei der es eine Seilrutsche und Gegner gibt. Wo ihr Seilrutschen in Season 10 noch finden könnt, zeigen wir euch auf der Seite Fortnite Season 10: Alle Seilrutschen und ihre Fundorte auf der Karte. Wir empfehlen euch zudem, die Aufgabe im Gruppenkeile-Modus anzugehen. Hier könnt ihr direkt in das Gebiet des Gegners fliegen und eine Seilbahn suchen. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, auf die erste Sturmzone zu warten, die recht schnell erscheint. Mit etwas Glück erscheint sie dort, wo es auch Seilrutschen gibt, dann sollte es euch nicht allzu schwerfallen, in dem kleinen Gebiet die 200 Schadenpunkte auszuteilen. Als Belohnung erwartet euch diesmal das Spraymotiv "Drift".

Unser Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wie die Aufgabe funktioniert.

Eliminiere Gegner an verschiedenen benannten Orten (5 Orte)

Diese Aufgabe werdet ihr wohl relativ leicht nebenbei erledigen, wenn ihr ein paar Runden in Fortnite spielt und dabei Abschüsse erzieht. Falls ihr jedoch nicht so lange warten wollt, müsst ihr gezielt auf die Jagd gehen. Am besten spielt ihr die Mission in einem Gruppen-Spielmodus mit Respawn-Funktion an und klappert fünf Orte ab, die möglichst nahe beieinanderliegen und häufig von Spielern besucht werden. Mit der Unterstützung von weiteren Mitspielern sollte es euch dann nicht schwerfallen, die nötigen Abschüsse zu erreichen. Glücklicherweise müsst ihr die Kills auch nicht in einer Runde erzielen, ihr könnt euch also die nötige Zeit nehmen. Als Belohnung gibt es mal wieder 1.000 Erfahrungspunkte.

Tipp: Wenn ihr die fünf Abschüsse in einer Runde schaffen (was ziemlich schwer ist), solltet ihr auch gleich versuchen, noch fünf weitere benannte Orte zu besuchen und so die nächste Aufgabe abzuschließen.

Besuche im Verlauf eines Matches verschiedene benannte Orte (10 Orte)

Die vorletzte Mission ist nicht ohne: 10 verschiedene benannte Orte müsst ihr innerhalb einer einzigen Spielrunde abklappern. Hierfür legen wir euch dringen den Gruppenkeile-Modus ans Herz, denn hier steht die Hälfte der Spieler auf eurer Seite und ihr könnt respawnen. Am besten klappert ihr die Orte auf der westlichen Hälfte der Karte ab, denn dort ist die Konzentration an benannten Orten deutlich höher als im Osten. Zudem solltet ihr euch unbedingt ein Driftboard suchen, um die gewaltige Strecke schnell und mit halbwegs guten Überlebenschancen zu absolvieren.

Die meisten Hoverboards findet ihr im Schneegebiet rund um Frosty Flights, jedoch gibt es im Nordwesten der Karte mehr benannte Orte. Wenn ihr ein kleines Glücksspiel nicht scheut, könnt ihr versuchen, das Driftboard bei der Grasrennstrecke zu erwischen. Damit ist es ein leichtes, Junk Junction, The Block, Haunted Hills, Pleasant Park, Loot Lake, Neo Tilted und so weiter abzuklappern. Der Lohn für eure Mühen sind 1.000 Erfahrungspunkte.

Unser Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wie ihr den Strecke schaffen könnt.

Erhalte im Verlauf eines Matches Stuntpunkte in einem Fahrzeug (500.000 Punkte)

Im Gegensatz zur normalen Roadtrip-Mission müsst ihr bei der letzten Aufgabe der Roadtrip-Prestigemission die doppelte Menge an Erfahrungspunkten in einer Runde sammeln. Besonders schwierig ist diese Aufgabe damit aber immer noch nicht, denn mit unseren Tipps von der Seite Fortnite Season 10: Wo ihr Driftboards findet und wie ihr mit Stunts viele Trick-Punkte erzielt, häuft ihr in wenigen Sekunden Punkte in Millionenhöhe an. Die Belohnung fällt dafür ziemlich gut aus: Ihr bekommt den Stil "Riss-Sturm" für den Skin "Catalyst".

Unser Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wie ihr die Trickpunkte verdient.

Mehr über Missionen und Fortnite Season 10:

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Shadow of the Tomb Raider-Komplettlösung: Absolut alles, was ihr über Laras Abenteuer wissen müsst.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Spider-Man: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Spider-Man-Komplettlösung: Alles, was ihr über Spideys Abenteuer wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading