DuckTales: Remasters wird aus den Stores entfernt

"Boo-woo-hoo!"

Ihr habt DuckTales Remastered auf die lange Bank geschoben? Dann solltet ihr euch sputen, denn WayForwards 2013er meisterhafte Neubearbeitung des 8-Bit-Klassikers wird ab morgen schrittweise von allen Stores entfernt.

Übermorgen geht es los. Hier die Zeiten, an denen sich das Spiel von den jeweiligen Plattformen verabschiedet:

  • PC (Steam): 9. August, 13:59 Uhr
  • Xbox 360, Xbox One (abwärtskompatibel):9. August, 14:00 Uhr
  • PS3:9. August, 17:00 Uhr
  • Wii U:10. August, 13:59 Uhr

Offenbar laufen mal wieder irgendwelche Lizenzen aus. Warum ausgerechnet nach sechs Jahren, weiß der Teufel. Vielleicht ist es ja mal an der Zeit für ein Remaster-Remaster?

Martin mochte DuckTales seinerzeit sehr, wie ihr auch im Test zu DuckTales Remastered nachlesen könnt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (28)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (28)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading