DuckTales: Remasters wird aus den Stores entfernt

"Boo-woo-hoo!"

Ihr habt DuckTales Remastered auf die lange Bank geschoben? Dann solltet ihr euch sputen, denn WayForwards 2013er meisterhafte Neubearbeitung des 8-Bit-Klassikers wird ab morgen schrittweise von allen Stores entfernt.

Übermorgen geht es los. Hier die Zeiten, an denen sich das Spiel von den jeweiligen Plattformen verabschiedet:

  • PC (Steam): 9. August, 13:59 Uhr
  • Xbox 360, Xbox One (abwärtskompatibel):9. August, 14:00 Uhr
  • PS3:9. August, 17:00 Uhr
  • Wii U:10. August, 13:59 Uhr

Offenbar laufen mal wieder irgendwelche Lizenzen aus. Warum ausgerechnet nach sechs Jahren, weiß der Teufel. Vielleicht ist es ja mal an der Zeit für ein Remaster-Remaster?

Martin mochte DuckTales seinerzeit sehr, wie ihr auch im Test zu DuckTales Remastered nachlesen könnt.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (22)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureDie Castlevania Anniversary Collection gibt sich kompetent, aber schmucklos

… und zwei Auslassungen ärgern dann doch - ohne zu überraschen

FeatureDie fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

Klempnerliebe - und die Leichen im Keller, die man ihretwegen vergisst.

FeatureDie 50 besten Spiele für Nintendo Switch

Diese Hits zu verpassen, könnt ihr euch nicht leisten.

Kommentare (22)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading