Mission Impossible? Apex-Legends-Fans organisieren sich, um ein Solo-Match 60 Mal mit ein und demselben Charakter zu füllen

Ich freue mich schon auf die Spielverderber, die da nicht mitziehen.

Nachdem klar war, dass Apex Legends nächste Woche einen zeitlich begrenzten Solo-Modus bekommt, hat sich die Community flugs ein nettes Fan-Event dazu einfallen lassen.

Normalerweise darf jeder Charakter nur einmal pro Team vertreten sein. Dadurch, dass es im Solo keine Teams mehr gibt, ist es demnach theoretisch möglich, einen Server 60 Mal mit ein und derselben Figur zu fluten. Und genau das wollen die Veranstalter des Reddit-Fan-Events um User Lord_Spinkingham versuchen. Er hat sogar einen Kalender gebastelt, an welchem Tag des begrenzten Events welcher Charakter zu wählen ist, damit alle am gleichen Strang ziehen.

Hier der Plan:

Community Event for the Solo LTM! Would be amazing to see the insanity that unfolds! (Sorry Respawn) from r/apexlegends

Gott, könnt ihr euch vorstellen, der eine Arsch zu sein, der sich mit Edgelord Caustic als Spieler Nummer 60 einen Server voll mit 59 Lifelines einklinkt?

Wir werden sehen, wie gut das funktioniert, immerhin gibt es keine Möglichkeit, einen privaten Server einzurichten, den man dann gezielt ansteuert. Aber ein interessanter Test für die Infrastruktur und die Engine wird es allemal, wenn 60 Lifeline Ultimates gleichzeitig zünden und einen Hagel Care-Pakete synchron aus dem Orbit in die Arena stürzen lassen, eine Heerschar Mirage-Doubles simultan über die Karte huscht oder die Karte mit Octanes Sprungpads nur so zugepflastert wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading