Fortnite Season 10: Alle geheimen Sterne in der Übersicht

So findet ihr jede Woche den versteckten Battle Stern.

Auch in Season 10 setzt Epic das bewährte System mit den wöchentlichen Ladebildschirmen, auf denen sich ein Hinweis zu einem geheimen Stern in der Spielwelt befindet, fort. Allerdings nicht mehr so, wie ihr es auch den vergangenen Seasons kennt, sondern in einem leicht abgewandelten Format. Was sich geändert hat, wie das neue System nun funktioniert und wo ihr die Hinweise auf den Ladebildern und die Sterne in der Spielwelt findet, verraten wir euch auf dieser Seite.

Springe zu:

Alle Hinweise entdecken und versteckten Battlesterne finden

Wenn ihr Hilfe beim Entdecken des Hinweises auf einem Ladebild benötigt oder wissen wollt, wo ein geheimer Stern zu finden ist, helfen euch die nachfolgenden Links Woche für Woche weiter.

Zur Info: Es gibt zwar einen Ladebildschirm in Woche 10, jedoch keinen versteckten Stern, zu dem euch das Bild führen könnte.

Fortnite_Season_10_Karte_mit_den_Fundorten_von_allen_geheimen_Sternen
Fortnite Season 10: Karte mit allen Fundorten der geheimen Sterne.

Wie funktionieren die Ladebilder in Saison X?

Wenn ihr bereits an einer der vorangegangenen Seasons in Fortnite teilgenommen habt, dürfte euch das Grundprinzip mit den Ladebildschirmen und geheimen Sternen, die es im Rahmen der zugehörigen Langzeitherausforderungen "Utopia", "Entdeckung", "Schneefall", "Jagdgruppen", "Roadtrip" oder "Blockbuster" wohl bekannt sein.

Mit Season X hat Epic das System nun etwas geändert. Diesmal gibt es nämlich keine Langzeitaufgabe, an deren Ende euch ein besonderer Skin erwartet und an die man die Ladebildschirme gekoppelt hätte. Stattdessen gibt es die Ladebilder nun im Rahmen der mit Season 10 eingeführten "zeitlich begrenzten Missionen". Jeden Donnerstag erscheint eine solche Mission. Sie umfasst insgesamt sieben Aufgaben, die allen Spielern zur Verfügung stehen. Jeden Tag wird eine der sieben Herausforderungen freigeschaltet, ehe am wöchentlichen Reset-Tag (Donnerstag) die nächste kostenlose Mission die Alte ablöst.

Fortnite_Season_10_wie_funktionieren_Ladebilder
Fortnite Season 10: Die dritte Aufgabe jeder wöchentlichen zeitbegrenzten Mission wird mit einem Ladebildschirm belohnt.

Die Aufgaben der Missionen sind üblicherweise sehr einfach und werden mit Erfahrungspunkten belohnt. Ausnahme ist hier (neben der abschließenden Aufgabe) stets die dritte Herausforderung, für die ihr den besagten wöchentlichen Ladebildschirm erhaltet, auf dem sich der Hinweis für den Stern der aktuellen Woche befindet. Ihr müsst also in jeder Woche mindestens drei Aufgabe der zeitlich begrenzten Mission abschließen, um den Ladebildschirm zu erhalten.

Das Freischalten des wöchentlichen Ladebildes ist nur dann wichtig, wenn ihr den Hinweis auf den Hinweis auf den Battle Stern selbst suchen wollt. Selbiges ist oftmals gar nicht so einfach, denn Epic spielt gerne mit dessen Größe, Position oder Transparenz herum. Ihr könnt den Stern aber auch ohne das Ladebild abholen, sofern ihr wisst, wo er versteckt ist. Wir helfen euch natürlich jede Woche dabei, sowohl den Hinweis auf dem Ladebild als auch den versteckten Stern zu finden.

Mehr über Fortnite Season 10:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading