gamescom 2019: Alle Pressekonferenzen in der Übersicht

Drei Pressekonferenzen läuten ab nächsten Montag die größte Publikumsmesse für Videospiele ein

Noch ist es ruhig um die Gamescom 2019, allerdings gibt es im Gegensatz zu 2018 wieder ein paar Pressekonferenzen, die dem ganzen hoffentlich etwas mehr Event-Charakter verleihen.

Das Main-Event der Show wird von Geoff Keighley von den Game Awards moderiert. Für die Gamescom Opening Night Live sind eine ganze Menge Ankündigungen großer Publisher in Weltpremiere geplant. Darunter auch etwas Neues von PlayStation, denn Sony verzichtet das zweite Jahr in Folge auf eine eigene Show. Blizzard, die normalerweise immer eine eigene gamescom Konferenz abhielten, zeigt dieses Jahr sogar gar nichts in Köln.

Xbox und Google Stadia haben dagegen sehr wohl eigene Konferenzen und obwohl Nintendo da nicht mitzieht, gibt es auf der Messe selbst eine Reihe Spiele anzutesten, unter anderem Link's Awakening und Luigis Mansion 3.

Erwartet keine allzu großen Sensationen an der Hardware-Front, denn die neuen Konsolen dürften uns nicht vor Ende 2020 erreichen. Dennoch darf man sicher auf die eine oder andere Überraschung hoffen.

Inhalt dieser Seite:

As for gamescom stream links, we'll be populating this page with links to our live texts as each press conference goes live. As always, reviews editor Martin Robinson will have the conn.

gamescom 2019: Die Konferenzen auf einen Blick

Hier alle der drei Live-Shows in der Übersicht: Ist im Grunde ziemlich unkompliziert. Keine lästige Zeitverschiebung wie bei der E3 und alle Pressekonferenzen finden am Montag, den 19. August statt, also dem Vortag des Beginns der Messe.:

  • Inside Xbox gamescom 2019 Konferenz: 18:00 Uhr
  • Google Stadia Connect gamescom 2019 Konferenz: 19:00 Uhr
  • Gamescom Opening Night Live Konferenz: 20:00 Uhr

Inside Xbox gamescom 2019 Konferenz - Montag, 19. August, 18:00 Uhr

Wie in den vorangegangenen Jahren gibt es von Microsoft ein eigenes Event anlässlich der Kölner Publikumsmesse. Wir wissen bereits, dass in diesem Jahr erstes Material zum neuen Horde-Modus von Gears of War 5 gezeigt wird. Zudem gibt es einen ersten echten Ausblick auf Minecraft Dungeons, dem Rollenspiel-Ableger von Mojangs Phänomen von einem Spiel. Aber zum Rest schweigt sich Microsoft aktuell noch aus.

Im letzten Jahr brachte MS Neuigkeiten darüber mit, dass die Master Chief Collection zum Game Pass hinzukommen würde und dass PUBG aus dem Early Access kommen würde. Es dürften wieder einige Ankündigungen dieser Größenordnung dabei sein. Erwartet vor allem neue Titel für den Game Pass am PC und dass Microsoft Revue passieren lässt, wie der PC-Abodienst bei Gamern so ankam. Und wer weiß, vielleicht überrascht uns das Xbox-Haus ja auch mit neuen Studio-Einkäufen? Zuletzt gesellte sich bekanntlich Double Fine dazu.

Google Stadia Connect gamescom 2019 Konferenz - Montag, 19. August, 19:00 Uhr

Das ist die bislang zweite Stadia Connect, Googles Nintendo-Direkt-artige Sendung, die sich rund um den kommenden Streaming-Dienst drehen wird.

Wir wissen wenig mehr, als dass "es nur um die Games gehen" wird und dass es "brandneue Trailer geben" und "behind the scenes mit den Partnern Stadias" gehen wird.

Das eine oder andere wissen wir bereitsüber Google Stadia - was man hingegen nicht abschätzen kann, ist wie sehr sich eine Spielewelt mit Stadia anders anfühlen wird, als das, was wir gerade schon haben. Ist das hier überhaupt für Core Gamer gemacht? Die gamescom lässt hoffentlich etwas tiefer blicken.

Hier noch einmal der Blick zurück auf die erste Connect, die Google vor der E3 abhielt:

Gamescom Opening Night Live Konferenz- Montag, 19. August, 20:00 Uhr

Und hier dürfte es richtig interessant werden. Geoff Keighley holt man nicht mal einfach so. Glitz, Glamour und Ereignischarakter soll sie haben, diese Eröffnungskonferenz, zu der sich einige der namhaftesten Hersteller zusammenfinden, um einen bunten Strauß (hoffentlich) hochkarätiger Ankündigungen aus dem Ärmel zu ziehen. Bestätigte Teilnehmer sind: 2K, Activision, Bandai Namco, Bungie, Capcom, EA, Epic, Koch / Deep Silver, Kerbal Space Program und Outer Worlds Publisher Private Division, Sony Interactive Entertainment, Square Enix, Ubisoft und mehr, die allesamt Trailer und Neuigkeiten im Gepäck haben werden.

Death Stranding dürfte eines der Highlights werden, das Hideo Kojima im Rahmen einer "exklusiven Vorschau" präsentiert. Selbst Microsoft und Google Stadia werden nochmal zugegen sein. MS wird hier einen neuen Schnipsel aus der Kampagne von Gears 5 präsentieren.

Und das war's. Schön übersichtlich, aber hoffentlich nicht weniger interessant als die gewöhnlich mehr Sensationen versprechende E3 - und dafür näher dran und entschieden Publikumsfreundlicher. Wir werden diese Seite um Livestream-Adressen ergänzen, sobald wir mehr wissen.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading