Doom-Mod schickt euch mit der Schrotflinte durchs Mario-Land

The Golden Souls 3 sollte man gesehen haben!

Ich habe keine Ahnung, wie mir das bislang entgehen konnte, aber wie es scheint, schickt der Modder Andrea Gori den Doomguy schon zum dritten Mal in einen sammelwütigen und schwer von Mario 64 inspirierten 3D-Plattformer.

Doom: The Golden Souls 3 hakt in meinen Augen all die richtigen Kästchen ab: Sommer, Sonne, Goldmünzen, Feuerbälle werfende Imps und sogar weite Sprünge und Wall Jumps für den Doomguy. Das hier macht richtig gute Laune! Glaubt ihr nicht? Schaut einfach:

Selbst die Sound-Effekte erinnern an den N64-Klassiker. Und dann natürlich das unnachahmliche Tempo derShooter-Legende ... ich habe große Lust drauf!

In jedem Fall ein sehr gelungenes Crossover, das zeigt, wie viel kreativer Saft immer noch in der Modding-Community dieses Klassikers steckt.

Mehr Informationen zu Golden Souls 3 findet ihr hier.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Metro Exodus: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Metro-Exodus-Komplettlösung: So übersteht ihr selbst das Ende der Welt.

EmpfehlenswertRage 2: Test - Shotgun, the Game

Id Software hat das, was jeder Shooter braucht

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

The Division 2: Schnell leveln - So erreicht ihr Stufe 30 in kurzer Zeit

Mit diesen Tricks bekommt ihr mehr Erfahrungspunkte und erreicht schneller die Maximalstufe.

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading