Fortnite Season 10: Alle Prestigemissionen von Welten treffen aufeinander lösen - So geht's

So schließt ihr die sieben Prestigemissionen von "Welten treffen aufeinander" ab.

Habt ihr in Fortnite alle sieben Herausforderungen der normalen Missionen aus Woche 3 abgeschlossen, könnt ihr die Prestigemissionen von Welten treffen aufeinander freischalten. Hier bekommt ihr dieselben Aufgaben wie beim ersten Mal, jedoch mit leicht veränderten Bedingungen, was zu einem höheren Schwierigkeitsgrad führt. Natürlich gibt es dafür auch bessere Belohnungen. Auf dieser Seite verraten wir euch, welche Herausforderungen euch im Detail erwarten, wie ihr sie schnell lösen könnt und welche Belohnungen ihr dafür bekommt.

Diesen Prestigemissionen müsst ihr euch stellen:

Ihr habt die Prestigemissionen noch nicht freigeschaltet? Dann müsst ihr zuerst alle normalen Missionen von Welten treffen aufeinander abschließen.

Benutze Risse (4x)

Während ihr bei der normalen Version dieser Mission lediglich einen Riss benutzen musstet, sind es bei der Prestigemission nun 4 Stück. Wirklich schwieriger wird diese Mission dadurch aber nicht... es dauert einfach nur etwas länger, denn ihr müsst die vier Risse nicht in einer einzigen Runde erwischen. Ihr könnt euch also ruhig so viel Zeit nehmen, wie ihr wollt.

Wie ihr mittlerweile sicherlich wisst, gibt es auf der Karte nur noch vier Orte, an denen ihr ein paar Risse finden könnt (sofern sie spawnen). Falls ihr euch nicht sicher seid, wo die Fundorte sind: Auf der Seite Fortnite Season 10: Alle Risse und wo ihr sie auf der Karte findet haben wir euch alle möglichen Spawnpunkte auf der Map markiert. Als Belohnung für die Mission gibt es übrigens 1.000 Erfahrungspunkte.

Tipp: Um die Aufgabe schnell und einfach abzuschließen, empfehlen wir euch, vier Mal in Folge im Loot Lake Riss zu landen.

Fortnite_Season_10_Risse_Mission_Welten_treffen_aufeinander
Fortnite Season 10: Diesmal müsst ihr vier der relativ seltenen Risse benutzen (Prestigemission: Welten treffen aufeinander).

Durchsuche Truhen in Risszonen (5x)

Die zweite Aufgabe ist diesmal etwas lästiger. Nun reicht es nicht, nur eine der beiden Risszonen zu besuchen, sondern ihr müsst dort auch noch 5 Truhen einsammeln. Noch einmal zur Erinnerung: Risszonen sich die Orte, die in den vergangenen Wochen durch einen Zeitriss verändert wurden und nun von einer großen blauen Kuppel bedeckt werden. Zwei Orte stehen euch für die Aufgabe in Woche 3 zur Auswahl:

  • Tilted Town im zentralen Westen (Planquadrat D5 / D6)
  • Retail Row im Osten der Karte (Planquadrat H6)

Wie immer spielt es keine Rolle, in welchem der beiden Orte ihr euch auf die Truhenjagd begebt und ob ihr alle fünf Stück in einem Ort einsammelt oder auf beide verteilt. Ihr müsst die fünf Truhen zudem nicht in einer einzigen Runde erwischen, solltet ihr also kein Loot-Glück haben, versucht es einfach in der nächsten Runde erneut. Als Belohnung erwarten euch weitere 1.000 Erfahrungspunkte.

Fortnite_Season_10_Risszonen_Mission_Welten_treffen_aufeinander
Fortnite Season 10: Mit Tilted Town und Retail Row stehen euch derzeit nur zwei Risszonen zur Option (Prestigemission: Welten treffen aufeinander).

Eliminiere Gegner bei einem Wikingerdorf auf einem Berg oder nahe Loot Lake (3 Stück)

Während bei der normalen Mission lediglich 200 Schadenpunkte an Gegner im Wikingerdorf oder bei Loot Lake austeilen musstet, sollt ihr bei der Prestigemission nun 3 Abschüsse hinlegen. Wie schon beim ersten Anlauf empfehlen wir euch auch diesmal wieder, das Ganze in einer Gruppe mit euren Freunden bei Loot Lake zu erledigen, da sich dort in dieser Woche aufgrund der anderen Aufgaben wohl am meisten Spieler aufhalten werden.

Noch leichter wird es in der Gruppenkeile, auch wenn ihr hier etwas Glück braucht, dass die Sturmzone einen der beiden Orte erfasst. Ihr könnt euch für die Lösung der Aufgabe beliebig viele Runden Zeit nehmen und es ist auch vollkommen egal, welche Waffen ihr für die drei Abschüsse benutzt. Als Lohn erhaltet ihr weitere 1.000 Erfahrungspunkte.

Unser Partner von WohltatTV erklärt euch hier, wie die Mission funktioniert. Schaut doch mal bei seinem Kanal vorbei und lasst ein Abo da.

Besuche Würfeldenkmäler in der Wüste und nahe eines Sees (1x)

Durch die normale Herausforderung kennt ihr ja bereits mindestens eines der Würfeldenkmäler. Bei der Prestigemission müsst ihr nun beide abklappern. Das muss nicht zwingend ein einer einzigen Runde passieren, aber früher oder später müsst ihr für die Aufgabe beide Würfel einmal besucht haben. Wo ihr die zwei Denkmäler findet und wie ihr beide am schnellsten erreicht, zeigen wir euch auf Seite Fortnite Season 10: Denkmal zu Ehren eines Würfels besuchen - So geht's. Die halbe Weltreise über die Karte bringt euch am Ende das Spraymotiv "Katalysiert" ein.

Fortnite_Season_10_Besuche_in_der_Wueste_oder_nahe_eines_Sees_ein_Denkmal_zu_Ehren_eines_Wuerfels_Mission_Welten_treffen_aufeinander
Fortnite Season 10: Bei der Prestigemission müsst ihr alle zwei Denkmäler zu Ehren eines Wüfels besuchen (Prestigemission: Welten treffen aufeinander).

Eliminiere Gegner bei Paradise Palms oder Fatal Fields (4 Stück)

Bei der Kill-Prestigemission wird es nun etwas schwieriger. Statt der Wüste - einem recht großen Gebiet - sollt ihr nun insgesamt 4 Gegner bei Paradise Palms oder Fatal Fields umlegen. Verwechselt Paradise Palms nicht mit der Wüste, hier ist die Stadt selbst gemeint (Planquadrat I8). Wenn ihr euch zwischen der Großstand in der Wüste und dem weiter westlich gelegenen Fatal Fields (Planquadrat F8 / G8) entscheiden müsst, raten wir euch, nach Paradise Palms Stadt zu gehen. Hier findet ihr guten Loot und es landen dort gerne viele Spieler. In dieser Woche dürften es zudem deutlich mehr sein, da es dort die Risse gibt. Genau diesen Spielern könnt ihr dann auch leicht für die Kill-Aufgabe auflauern (Scharfschützengewehr lässt grüßen).

Wenn ihr es euch leichter machen wollt, schließt euch für die Aufgabe mit euren Freunden zu einem Duo oder Squad zusammen oder spielt gleich in der Gruppenkeile. Wenn ihr Glück habt, erfasst die Sturmzone einen der beiden Orte und sich sämtliche Kämpfe verlagern sich dorthin. Wie schon zuvor, spielt es keine Rolle, wie viele Runden ihr für die vier Kills benötigt und mit welchen Waffen ihr das erledigt. Als Belohnung gibt es abermals 1.000 Erfahrungspunkte.

Unser Partner von WohltatTV hat noch ein paar Tipps fürs Kämpfen in Paradise Palms für euch.

Durchsuche Truhen bei Loot Lake oder Lucky Landing (7 Stück)

Während ihr bei der normalen Mission lediglich drei Truhen erwischen müsst, sind es bei der Prestigemission nun sieben Stück. Dafür bekommt ihr aber auch einen weiteren möglichen Ort für die Suche hinzu. Wo und wie viele der sieben Truhen ihr bei Loot Lake und Lucky Landing einsammelt, bleibt euch überlassen. Ihr müsst die sieben Truhen auch nicht in einer einzelnen Spielrunde erreichen, nehmt euch also die nötige Zeit.

Wir empfehlen euch für die Aufgabe Loot Lake, denn dort gibt es mit rund drei Dutzend möglichen Spawnpunkten mit Abstand die meisten Truhen. Bedenkt jedoch, dass sich am See wegen der anderen Herausforderungen auch viele Spieler aufhalten werden und ihr schnell in Kämpfe verwickelt werden könnt. Wenn ihr lieber eure Ruhe haben wollt, solltet ihr Lucky Landing versuchen. Die nachfolgende Karte zeigt euch, wo es mögliche Spawnpunkte für Truhen bei Loot Lake gibt. Der Lohn für eure Mühe sind 1.000 Erfahrungspunkte.

Fortnite_Season_10_Karte_mit_Truhen_bei_Loot_Lake_Mission_Welten_Treffen_aufeinander_
Fortnite Season 10: Karte mit Fundorten von Truhen bei Loot Lake (Mission: Welten treffen aufeinander).

Iss im Verlauf eines Matches Pilze [Sofortgegenstand] (5 Stück)

Bei der Prestige-Version dieser Aufgabe müsst ihr nun nicht mehr 10 Pilze futtern, sondern nur noch 5 Stück. Das nun aber in einer einzelnen Runde. Wirklich schwieriger ist diese Mission damit nicht, denn von den blauen Fungi gibt es eine Vielzahl auf der Insel. Falls ihr noch einmal einen Auffrischung der Fundorte braucht, schaut auf der Seite Fortnite Season 10: Äpfel und Pilze essen - Alle Fundorte auf der Karte vorbei, dort haben wir euch die Schattengewächse auf der Map markiert. Für den Abschluss der letzten Aufgabe erhaltet ihr den Stil "Schneesturm" für den Skin "Catalyst".

Unser Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wo ihr Pilze finden könnt.

Mehr über Missionen und Fortnite Season 10:

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Shadow of the Tomb Raider-Komplettlösung: Absolut alles, was ihr über Laras Abenteuer wissen müsst.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Spider-Man: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Spider-Man-Komplettlösung: Alles, was ihr über Spideys Abenteuer wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading