Wir wissen jetzt, wann wir den neuen Doom-Film schauen können - aber wollen wir das nach diesem neuen Trailer?

Immerhin spielt er auf dem Mars ...

Es gibt keine leichte Art, das zu sagen ... aber es gibt einen neuen Trailer zum Direct-to-video-Streifen Doom Annihilation.

Wenn ich was Gutes darüber sagen müsste, würde ich mich zweifellos loben, dass er immerhin auf dem Mars spielt - und die Imps, die man sieht, sind immerhin erkennbar (wenngleich erkennbar aus Gummi). Aber letzten Endes, fürchte ich, dürfte das Weltraum-Szenario in erster Linie als Ausrede herhalten, den Streifen in Innenräumen (sprich: Lagerhallen mit metallisch angemalten Styropor-Kulissen) zu inszenieren.

Lustig ist vor allem, dass dieser Film, wenn es nach dem Trailer geht, nichts vom Versagen des ersten Versuchs mit Karl Urban und Dwayne Johnson gelernt hat - könnte eine direkte Fortsetzung sein. Der Doomguy ist wieder nirgends zu sehen und nicht einmal eine Anspielung auf die einzige gute Szene des ersten Films - des First-Person-Abschnitts - hat man sich getraut.

Na ja, schaut am besten selbst rein, oder besser lasst es.

Gibt sicher auch Schlimmeres, aber Vertrauen weckt das hier nicht.

Doom: Annihilation erscheint auf Blu-ray, DVD und digital am 1. Oktober. Gut, dass etwas Später Doom Eternal durch unser Hirn schrubbert, um jede Erinnerung daran das heiße Ende seiner Doppelläufigen zu zeigen. id Software hatte sich von dem Film bereits distanziert, aber den Filmemachern das noch mal unter die Nase zu reiben, war vielleicht auch ein wenig gemein.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Metro Exodus: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Metro-Exodus-Komplettlösung: So übersteht ihr selbst das Ende der Welt.

EmpfehlenswertRage 2: Test - Shotgun, the Game

Id Software hat das, was jeder Shooter braucht

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

The Division 2: Schnell leveln - So erreicht ihr Stufe 30 in kurzer Zeit

Mit diesen Tricks bekommt ihr mehr Erfahrungspunkte und erreicht schneller die Maximalstufe.

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading