gamescom 2019: Schaut beziehungsweise hört euch den ersten deutschen Trailer des Final Fantasy VII Remakes an

Hört, hört!

Square Enix reist auch in diesem Jahr mit einem breiten Spiele-Portfolio zur gamescom. Neben ihrem wichtigsten Titel, Marvels Avengers - zu dem heute der erste Gameplay-Trailer veröffentlicht wurde, gehört auch Kingdom Heart 3, Trials of Mana und ein paar Ableger der Final Fantasy-Reihe.

Einer davon ist das Final Fantasy VII Remake, das am 3. März 2020 für PlayStation 4 erscheinen soll. Dazu hat Square Enix nun im Rahmen der gamescom 2019 den ersten Trailer mit den Tonspuren der deutschen Synchronsprecher veröffentlicht.

Final Fantasy VII Remake ist eine Neuinszenierung des Klassikers, der das RPG-Genre wie kaum ein anderes Spiel geprägt hat, und taucht tiefer in dessen Welt und Charaktere ein denn je zuvor. Das erste Spiel dieses Projekts spielt in der vielseitigen Stadt Midgar und ist ein vollkommen eigenständiges Spielerlebnis, das den perfekten Einstieg in die Reihe bietet.

Tipp: Falls ihr selbst vor Ort in Köln seid, könnt ihr die Demo am SQUARE ENIX-Stand in Halle 9 ausprobieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading