Ashen erscheint für PS4, Switch und außerhalb des Epic Games Store

Noch in diesem Jahr.

Ashen erscheint noch in diesem Jahr auf weiteren Plattformen.

Das von Dark Souls inspirierte Rollenspiel erschien im vergangenen Dezember auf der Xbox One und im Epic Games Store für den PC.

Rund ein Jahr später, am 9. Dezember, folgen jetzt die PlayStation 4 und die Nintendo Switch.

Ashen_Release_PS4_Switch_PC
Ashen lässt sich bald auf weiteren Plattformen spielen.

Darüber hinaus wird die PC-Version ab diesem Tag auf Steam und GOG erhältlich sein.

Im Multiplayer-Part des Spiels könnt ihr in Spielen anderer Spieler die Rolle eines NPCs übernehmen und sie zum Beispiel durch Quests führen.

Mehr dazu lest ihr in Alex' Test zu Ashen, weiteres zum Spiel verrät darüber hinaus mein Artikel Ashen: "Unsere Intention war, ein Spiel zu entwickeln, das wir ebenfalls spielen möchten".

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading