Mit Update 1.43 für Gran Turismo Sport fahrt ihr jetzt auf dem Red-Bull-Ring im Regen

Und bekommt neue Fahrzeuge.

Das nächste Update für das Rennspiel Gran Turismo Sport ist da.

Version 1.43 beschert euch erneut eine Reihe neuer Inhalte, unter anderem ein Regenrennen auf dem Red-Bull-Ring.

Darüber hinaus erhaltet ihr fünf neue Fahrzeuge, mit denen ihr über die virtuellen Straßen rast.

Gran_Turismo_Sport_Update_1_43
Rutschige Wetterbedingungen auf dem Red Bull Ring.

Dabei handelt es sich unter anderem um den Honda S2000 '99, den Nissan Silvia K's Dia Selection (S13) '90 und den Toyota Corolla Levin 1600GT APEX (AE86) '83.

Ebenso mit dabei sind der Subaru Impreza Coupe WRX Type R STi Version VI '99 und der Mitsubishi GTO Twin Turbo '91.

Zu guter Letzt bekommt ihr noch sieben neue GT-League-Rennen, darunter neue Runden für das J-Sports Meeting und den Porsche Cup.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading